Mittwoch, 8. März 2017

Broken Dishes - Quilt Block - März: 6 Köpfe 12 Blöcke Quiltalong

Broken Dishes Quilt Block - quilt along Frühstück bei Emma
Eigentlich wollte ich diesen Monat den Block (diesen Monat vorgestellt von einfach bunt) noch einmal nähen...kaum fertig gestellt, war er mir zu unruhig.

Ich wusste ja, bedingt durch meine Stoffwahl, dass es keine ruhigen Muster geben wird...aber bei diesem Block fand ich es doch ein Tick zu unruhig und das Muster erkennt man auch nicht :(

Aber ich höre mal auf meine Insta-Follower und lass es doch so. Das ist er also mein März Block:

Broken Dishes. 


Gefühlt unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten gibt es, ich bin aber brav bei der Vorlage geblieben und übe mich erst mal in Genauigkeit...

Apropos Genauigkeit :

Details Brocken Dishes Quiltblock  - Frühstück bei Emma


Es ist verflixt schwer... ich stärke den Stoff vorher und denke, dass ich schon sehr genau schneide..wobei ich bei dem Lineal auch immer mal nicht ganz so 100% alles gut erkennen kann...aber hej wir reden von 0,5 mm... und trotzdem ist es nicht wirklich super genau... grrrrr.... ok man sieht es evtl. später nicht so...aber ich weiß es... menno!

Ich bewundere wirklich diejenigen, die das so 100% hinbekommen... da will ich auch mal hin.

Ich habe ja noch ein paar Monate zum Üben...aber ich weiß jetzt schon, dass es nicht mein allerletzter Quilt sein wird... ich bin infiziert.. und ihr?

Herzliche Grüße *emma*

Kommentare:

  1. Liebe Emma,

    mit gefällt dein März-Block und das Problem mit der Genauigkeit kenne ich auch, da denkt man es müsste hinhauen und dann passt es doch nicht so ganz...

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ah, schon gefunden.
    Ich finde ihn sehr schön, und wenn du mal was wirklich unruhiges sehen willst, guck dir gerne meinen Märzblock an, hinterher ist dir bestimmt schwummerig ;)
    Ich finde deine Stoffauswahl sehr gelungen, ich sehe das Muster sofort, und ich finde, du nähst sehr, sehr exakt. Ich bin noch lange nicht so weit, da ist noch deutlich Luft nach oben.
    Mir geht es aber, wie dir: ich bin infiziert, so richtig. Das macht mir wirklich großen Spaß, und dieser so sehr gut erklärte Sew-along macht den Einstieg wirklich leicht.

    Dir weiterhin viel Freude, ich bin auf deine nächsten Blöcke gespannt.
    Viele Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. Dadruch, dass dein großmustriger Stoff immer wieder mit dem Hintergrund verschiwmmt und die Formen nicht ganz klar raus kommen, wirken deine Blöcke sehr subtil. Ich finde das hat was! Mir gefällt das total gut! Das wird ein ganz besonderer Quilt!
    (und deine Fotos sind super :-) ! )

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare