Sonntag, 11. September 2016

Setzkasten aufhübschen - oder ein Bastelvormittag mit den Kindern -

bemalter Setzkasten aufgehübscht mit Hilfe von Stylefix und Papier
Letztes Ferienwochenende hier in Bayern und auch bei uns zu Hause herrscht Aufbruchstimmung. Die Schultaschen werden entstaubt, der Schreibtisch wird aufgeräumt, die Brotzeitdosen wieder vorgeräumt und irgendwie gesellt sich zur Trauer über das Ferienende auch Vorfreude dazu. 

Einige Dinge die wir in den Ferien unbedingt machen wollten, haben wir nicht geschafft. Nicht schlimm - aber als mir dann der Setzkasten in die Finger kam, der diesen Monat bei Packendes dabei war, juckte es auch mich in den Fingern. 

Wir haben mit schwarzer Acrylfarbe, Geschenkpapier, Cutter und Stylefix ruckzuck den kleinen süßen Setzkasten aufgehübscht. Besser gesagt, ich habe nur abgemessen und mit dem Cutter das Papier geschnitten ( und bin begeistert über die Kombinationen der Kinder) .

So haben wir dann doch noch ein Bastelprojekt geschafft und da ich so begeistert darüber war, durfte ich ihn auch behalten (wie großzügig). 

Viel passt ja nicht unbedingt rein und Miniaturen sammel ich ja auch nicht. Aber mir fällt bestimmt bald was ein, was man da reinstellen könnte. Ich denke an Mini-Kakteen?? Gibt es die überhaupt so klein? Oder was kommt sonst so noch in einen Setzkasten? Oder ich lasse ihn einfach so wie auf dem Bild und erinnere mich an diesen schönen Bastelvormittag... obwohl ich wäre wirklich froh über ein bisschen Inspiration was den Inhalt angeht. 

Herzliche Grüße *emma*

Materialquellen: 
Packendes - Pech und Schwefel
Papier - Buttinette
Stylefix - farbenmix
alles selber gekauft :)

Kommentare:

  1. Sehr hübsch - so gefällt er sogar mir der Setzkasten! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Sehr niedlich, wie wären Nagellacke?
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden! Wie wär´s mit Steinen, vielleicht auch knallfarbig angemalt.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Hübsch ist euer Setzkasten geworden. Wie wäre es mit Minivasen gefüllt mit getrockneten Blümchen?
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare