Sonntag, 18. September 2016

Endlich wieder mal was für mich ... ein Fledermausshirt

Fledermausshirt aus Jolijou Stoff Holly Cherry Schnitt Hedinäht Frau Madita


Seit gestern regnet es ununterbrochen und ich finde es gar nicht so schlimm. Ganz im Gegenteil, ich genieße es mal wieder zu Hause zu bleiben, bisschen aufzuräumen, gemütlich abhängen und ganz wichtig, wieder an die Nähmaschine zu kommen.

So musste als erstes ein ganz schnelles Erfolgserlebnis her und da das schöne Stöffchen von Andrea schon lange hier liegt, hab ich es gleich für mich genutzt. Kommt ja viel zu selten vor, dass ich für mich nähe.

So und was nähe ich als nächstes? Was habt Ihr denn gerade unter der Nähmaschine? Möchte eigentlich ganz gerne was für mich nähen.. Habt Ihr Tips?

Herzliche Grüße *emma*

Kommentare:

  1. In Gedanken habe ich schon zwei Elsen genäht und eine Bluse Bellah möchte ich auch nähen. Die schiebe ich allerdings vor mir her, da ich keine Knopflochautomatik habe …
    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Der Jersey kommt morgen bei mir auch dran. Nur für mich!
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Emma, ein schickes Shirt hast du dir genäht. Der Jersey gefällt mit richtig gut. Ich nähe mir gerade den Strickmantel von Frau Liebstes. Ich habe auch in der letzten Woche gerade wieder angefangen etwas für mich zu nähen.
    Ich gratuliere dir noch ganz herzlich zu deinem neuen Job *blinzel*. LG moni

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm... also ich habe gerade MugRugs in der Mache, als Geschenk für unsere Freunde bei denen wir im Oktober unseren Urlaub verbringe... und als UFO lieg noch ein Kapuzenpulli rum, den ich jetzt dann wohl auch fertig machen kann... vielleicht hilft es dir je weiter ;o)

    Dein Shirt gefällt mir, ich konnte mich noch nicht so recht zu Fledermausärmeln durchringen, aber vielleicht hast du mich ja inspiriert :o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hm - nähe doch eine Frau Liese oder aber Frau Marlene für Dich, ein paar Langarm-shirts oder Frau Fannie - momentan mag ich Schnittreif und Fritzi aber auch einige Schnitte von kibadoo liegen hier noch zum Testen. Gekauft sind Schnitte schnell aber dann...

    AntwortenLöschen
  6. Abgeschlossen habe ich gerade meine Bluse Bellah (kann ich sehr empfehlen). Auf der Liste stehen nun Lady Grace und Elsen für den Herbst-/Winter, dass Bürooutfit muss noch ein wenig aufgestockt werden ;-).
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare