Freitag, 25. März 2016

5 Dinge die mich letzte Woche glücklich gemacht haben - 12. Woche

Ganz ungewöhnlich einen Tag später aber irgendwie war die Woche sowieso der Wurm drin. Hier kommen meine 5 Dinge:

1 natürlich das Bernina Wochenende - das war praktisch ein aneinanderreihen von Dingen die mich glücklich gemacht haben

2 Stippvisite bei meiner allerliebsten Simone - 2 Stunden bei Ihr und meine Akkus sind wieder voll.

3 Groß-Familienausflug in den Zirkus (auch wenn ich gut auf die Tiervorführung verzichten könnte)

4 Jede Menge neuer Nähmaschinenfüsschen

5 Mann und Kinder haben gewerkelt (inklusive Kabel in die Wand legen) und alles wieder schön verputzt und gestrichen - das war echt eine Überraschung und sieht toll aus

5 Dinge die mich letzte Woche glücklich gemacht haben, ist mein persönliches Jahresprojekt. Ich möchte ganz bewusst diese Momente niederschreiben und von Zeit zu Zeit sie immer mal wieder durchzulesen. Wer mitmachen will, sehr gerne. Ich freue mich, wenn ich auch bei Euch nachlesen kann, was Euch letzte Woche glücklich gemacht hat. Also wenn ihr mir ein Kommentar hinterlasst, schaue ich gerne vorbei..

Herzliche Grüße *emma*

Kommentare:

  1. Ich war schon eine Ewigkeit nicht mehr im Zirkus - muss ich unbedingt mal wieder machen.

    Hier meine 5 Glücksmomente
    http://machs-beste-draus.blogspot.de/2016/03/aktion-5-dinge-die-mich-diese-woche_25.html

    Liebe Grüße
    Alke

    AntwortenLöschen
  2. hallo emma, hmmm was macht mich glücklich? nichts? so spontan dachte ich vor einiger zeit als ich in deinem blog las. aber: dein post ging mir lange zeit nicht aus dem kopf...und so dachte ich..hmmm eigentlich sind kleine glücklichmacher in jedem leben vorhanden, man muss sie nur wahrnehmen. und wer will schon unglücklich sein? ja, ich finde nun viele kleine und große momente in denen ich glücklich bin...mir werden sie durch deinen blog bewusst...ob erfolge meiner kids, fertig genähte oder gestrickte projekte....treffen mit meinen freundinnen...ich finde viele gelegenheiten die mir etwas bedeuten und mich glücklich machen...
    danke schön für deinen denkanstoß....das hast du super hingekriegt...lach, ich hoffe bei anderen bloglesern auch???!!!!
    herzliche grüßle von manu

    AntwortenLöschen
  3. Ach Süße, Dein Besuch war definitiv auch mein Glücksmoment der letzten Woche! Schön, dass Du nach Deinem prallvollen Wochenende noch den Umweg auf Dich genommen hast...noch schöner, dass wir uns ja ganz bald wiedersehen. Liebe Ostergrüsse an alle!

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare