Freitag, 20. November 2015

Nähblogger für Flüchtlinge - Frühstück bei Emma ist dabei - selbstgenähter Wal und Glückskekse

mein Beitrag zur Aktion Nähblogger für Flüchtlinge . selbstgenähter Wal und Glückskekse



Hier auf meinem Blog ist es ruhig sehr ruhig. Die letzten Wochen und Monate haben bei mir sehr viel ausgelöst. Die Flüchtlingssituation, die Anschläge letzte Woche in Paris. Das sind Dinge die mich persönlich sehr beschäftigen. Jetzt ist es aber so, dass diese Nachrichten nicht mehr soweit weg sind. Sie sind quasi vor meiner Haustüre. Es fällt mir momentan schwer "normal" weiterzumachen.

Man kann nicht mehr wegschauen und jeder hat seine persönliche Meinung dazu. Ich respektiere das. Ich selbe höre aus meinen Umfeld Unterschiedliches. Zwischen Besorgnis und echter Anteilnahme höre ich auch Ängste heraus. Oft sage ich diesen Menschen geht doch auf die Menschen zu. Begegnet Ihnen macht Eure eigenen Erfahrungen und lasst Vorurteile doch außen vor. 

Aber wie gesagt, es ist mein Weg. Ich habe für mich und auch für meine Kinder schon immer einen Weg der Nächstenliebe gewählt. Ich bin sehr dankbar, dass meine Kinder auf dieser Erde ein privilegiertes Leben haben. Sie und auch ich hatten das Glück in einer Gesellschaft aufzuwachsen ohne Existenzängste und damit meine ich nicht im Wohlstand sondern in Sicherheit. Kein Krieg, kein Hunger und ein Dach über dem Kopf. Ich bin sehr froh, weil ich meinen Kinder auch eine Bildung ermöglichen kann, die nicht alle Menschen auf dieser Welt genießen können. 

Als ich eine Email vor einige Wochen bekam, ob ich mitmachen will bei Nähblogger für Flüchtlinge war ich sehr sehr gerne dabei. 30 Nähblogger haben sich zusammengetan und mein größter Dank geht an die Initiatoren - was Ihr auf die Beine gestellt habt. Wahnsinn! Eine tolle Seite. So viel Arbeit steckt drin. Ihr seid klasse.

Ich habe lange hin und her überlegt, was ich dazu beisteuern kann. Ich hoffe ich habe was Tolles ausgewählt. Wenn Ihr noch auf der Suche nach einem besonderen Geschenk seid und gleichzeitig noch was Gutes tun wollt, dann klickt mal rüber zur Aktion. Am Montag geht es los. Ich würde mich freuen, wenn auch Ihr helft, diese Aktion bekannt zu machen. Teilt das auf Facebook oder erzählt es weiter. Es wäre sehr schön, wenn viele Menschen davon erfahren. Danke dafür schon einmal vorab.
Versteigerung Nähblogger für Flüchtlinge. Frühstück bei Emma beteiligt sich mit einem Wal und Glückskeksen


Die Aktion läuft so:
Du kannst unter dem bestimmten Artikel Kommentare hinterlassen mit Angabe des Wertes (dieser muss natürlich höher sein als der vorherige).

Die Versteigerung läuft vom 23.11 bis zum 29.11. Der Höchstbietende erhält den Zuschlag. Der Betrag wird dann an Blogger für Flüchtlinge (Betterplace) gezahlt. Das ist dann alles auch auf der Seite verlinkt und auch erklärt.

Die Bestätiguns-email von Betterplace schickt Ihr dann weiter an die im Artikel angegebene Email Adresse und schon macht sich der Artikel auf den Weg zu Euch.

Die Versandkosten übernehme ich (in Europa). Ich würde in meinem Fall den Betrag für den mein Artikel ( also hier der Wal und die 4 Glückskekse ) ersteigert wurde auch noch einmal an Blogger für Flüchtlinge spenden. Sprich die gleiche Summe wie die, für die der Wal und die Glückskekse ersteigert wurde, noch einmal drauflegen.



Herzliche Grüße *emma*


Kommentare:

  1. Mich macht das alles total sprachlos... Ich find dafür einfach keine Worte.
    Toll das du bei dieser Aktion mitmachst.
    Glg Dany

    AntwortenLöschen
  2. Die Aktion finde ich klasse, schade dass man da nicht noch mitmachen kann.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare