Samstag, 28. März 2015

Topflappen - wie klingt das denn?

Seit Andrea bei Farbenmix vor langer langer Zeit dieses Freebook rausgebracht hat wird es hier in ganz vielen verschiedenen Variationen genäht. Das Prinzip bleibt gleich nur die Form ändere ich ab.. auf jeden Fall immer wieder ein Hingucker in unserer Küche... 

womit ich mich aber immer noch schwer tue ist das Wort: Topflappen.. das wird es doch nicht gerecht, oder? 

ganz liebe Grüße *emma*

PS: Flutter Stoffdesign bei Jolijou für Swafing Schnittmuster: Granny Smith Freebook von Farbenmix/Jolijou

Kommentare:

  1. die sind ja wohl superschön, danke für das Teilen, ich werde sie auch mal versuchen. lg. Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Da habe ich auch schon so oft drüber nachgedacht, wenn ich wunderschöne, mit viel Herzblut selbstgemachte 'Topflappen' sehe ... 'Lappen' klingt irgendwie so abwertend. Deine sind wundervoll geworden.

    Herzliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll sehen deine "Topfschmetterlinge" aus!
    liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Wunderwunderschön! Das Freebook liegt schon soooo lange ungenäht auf meiner Festplatte. Tolle Idee auch mit der neuen Form!
    Ich muss da mal ran.
    LG Sonja von
    Mitten-ins-nadeloehr.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, die sind wunderschön und haben wirklich nichts mit dem "gemeinen Topflappen" gemeinsam...einfach schöne Schmuckstücke für die Küche <3
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne "Handschoner", die Form abzuwandeln finde ich eine klasse Idee und ist mit den Stoffen wunderschön umgesetzt. Bin ganz begeistert.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön! Ein toller Hingucker in jeder Küche!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  8. Die sind toll, super Idee! Danke fürs Teilen.
    Ich mag das Wort auch nicht gerne leiden. Daher sage ich oft - obwohl ich nicht zu Verniedlichungen neige - Topfis.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare