Samstag, 28. September 2013

Oktoberprojekt Stoffabbau...die Qual der Wahl...


Das ist es mein Regal des Grauens...die alten Stoffschätze....nie aufgeräumt...und irgendwie ganz viele Stoffe die ich einfach nicht mehr rausziehe...weil zu rosa!! zu verspielt...aber trennen...nein trennen will ich mich noch nicht...ich bin noch nicht soweit...

aber diesen Monat geht's Euch an den Kragen...ich werde nur ausschließlich aus diesem Regal Stoffe fürs Oktoberprojekt rausziehen...und dabei ganz nebenbei hoffentlich ein bisschen Ordnung in das Chaos bringen...

so und jetzt fahr ich zum Großen Möbelschweden..ich brauch (neinnnn...kein Stoff!!) ich brauch Aufbewahrung hihi ... ich hab da ne Idee...

So und wer noch nicht weiß..was es auf sich hat mit meinem Oktoberprojekt...Hier steht's...

liebe Grüße *emma*

Kommentare:

  1. Okay, ich sehe du hast mindestens drei Mal soviel Stoff wie ich. Würd dir sogar liebend gern dein Regal dort ordnen (ich mach das ja total gerne). :) Bin gespannt wie es dann in einem Monat ausschaut. Viel Spaß beim Schweden!!
    Herzliche Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. wow, bei dir möchte ich mal nähen kommen... Du hast ja soviel Auswahl, besser als im Stoffgeschäft... Was dann natürlich die Qual der Wahl erhöht. Aber da läßt sich doch sicherlich noch einiges für Oktober nähen und verwirklichen!

    AntwortenLöschen
  3. Lass mich dich erlösen, ich schick dir meine Adresse und du schickst mir das Grauen vorbei :-)

    AntwortenLöschen
  4. Also in diesem Regal würde ich sehr gern mal stöbern ;-) Meine Stoffauswahl würde nicht mal 2 der Kästchen füllen...daher ist dieses Regal kein Ort des Grauens für mich, sondern das reinste Schlaraffenland <3 :-D

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Emma,

    ein super Vorsatz...ich drücke dir die Daumen! Bei mir funktioniert das schon ganz gut...ich werde ja bald umziehen mit meinen Nähsachen und stecke mittendrin im Verwerten und vernähen "alter" Stoffe. Falls du dich doch irgendwann mal trennen möchtest...bei mir wären deine Stoffe übrigens gut aufgehoben. ;-)

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Wow, so viel Stoff habe ich bisher nur bei Alfatex gesehen. So viel habe ich noch nicht, aber es geht tatsächlich sehr schnell, dass sich einiges an Stoffresten ansammelt...Eine Stofftauschparty wäre auch super!
    Liebe Grüße,
    Anna.

    AntwortenLöschen
  7. Wow, echt viele Stoffe... Ich denke da gibt es schlimmeres.
    Wenn ich richtig sehe " schlummert" da der florafox, ich liebe diesen Stoff.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Mein erster Gedanke war auch: Schlaraffenland! So sähe mein Traumregal aus ;-) Wenn du doch Hilfe beim Abbau der Berge brauchst, ich würde da schon was finden...

    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Ach so viel ist es nun auch wieder nicht, und sieht auch nicht so schlimm aus liebe Emma.
    Bin auch gerade am Stoffabbau. Nur leider kann ich da bei deinem "Projekt" nicht teilnehmen, weil wirklich Stoff würde ich da nicht abbauen, sähe man bei mir überhaupt nicht, da müssen schon grössere Dinge genäht werden *grins. Bin aber schon beim zweiten Teil und es sind ganz viele weitere Teile geplant, welche auch wirklich "etwas Stoff" benötigen, und zudem voluminöseren Stoff *lach. Fehlt nur noch etwas am "Zeitfester".
    Ganz liebe Grüsse
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi die anderen Stoffe also die für meine Taschen liegen wo anders ... Hihi .. Aber ich muss mal an die ganz alten ran .. Oilily und Rom Seven von denen hab ich ja immer nur ein Meter .. Ich versuche mal alles mal drei ( für die kiddies) und dann hab ich hoffentlich 20 m weniger ..

      Löschen
  10. Das hättste ja besser mal nicht gemacht - dieses Regal gezeigt... *g*

    Jetzt würde dich jeder liebend gerne von DIESEM Grauen erlösen - soll ich dir meine Adresse auch schicken? *lach*

    Viel Spaß beim Schweden, ich bin gespannt, was du außer Aufbewahrung noch so anschleppen wirst... ;-)

    Schönen Samstag
    wünscht dir
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Da möchte ich mal stöbern;) Ich habe zwei Fächer voll mit Stoff und dachte schon das ist viel... Aber wenn ich das sehen bin ich ja ganz human ;) Ich versuche trotzdem mitzumachen!
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  12. *doppellach!* ;-) zum Thema: Du brauchst einen neuen Aufbewahrungsort!

    Ja, so sieht es bei mir auch aus - mein Regal hat nur ne andere Farbe!

    Schönes Wochenende! LG Henrike

    AntwortenLöschen
  13. Dein Oktoberprojekt gefällt mir. Ich habe auch noch ein paar Stoffe, die ich nur zu Accessoires vernähen könnte und da kommen deine Ideen ganz gelegen. Einige der Stoffe, die ich vor zwei Jahren gekauft habe, sind mir heute auch zu rosa. Mal sehen, ob ich Zeit finde, mich dir anzuschließen.

    Lieben Gruß,
    minnies

    AntwortenLöschen
  14. lach...ach ist das schön nicht allein zu sein mit einem solchen problem :0) bin gespannt, was du daraus zauberst und wieviel hinterher noch von der menge übrig ist !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  15. Ha - ich war letztes Mal auch beim Schweden, hab einen Rollcontainer gekauft und --- STOFF!
    Mein Gott - ich konnte nicht anders - war ein Top-Preis! So geht's halt, bin gespannt wie eisern Du bist :-)

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  16. ohohohhhhhh.........da sind ja wirkliche Schätze dabei!!!......einige, die bei mir schon lange aufgebraucht sind *schnief*!!! Bin gespannt, was bei Dir so alles um die Ecke kommt......hau rein :-D!!!
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Emma, ich weiß ja, dass das Bild oben nur ein Ausschnitt deiner Stoffschätze ist. Wie willst du denn mit so kleinen Projekten die Stoffe abbauen. Willst du dann immer gleich 10 Kissen nähen? Was machst du mit 20 Taschen? Ich könnte ja mal mit meinen Töchtern vorbeikommen......oder du überlegst dir richtig große Objekte.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Renate ich glaub nicht das du an meine Stoffe ranmusst .. Hast du doch selber mindestens genauso viel :) lach .. Nee ich werde alles mal drei machen .. Und hoffe so an die 20 m weg zu bekommen .. Und kleine Projekte da es ja a) die zeit nicht zulässt .. Du weißt ja mein gut gefüllter Terminkalender .. Und b) im Regal des Grauens die meisten Stoffe nur 1 m sind .. Aber sich mal wieder zu sehen wäre schön .. Wir starten gleich zur Wiesn .. :)

      Löschen
  18. Und ich dachte bei uns liegen viele Stoffe im Schrank. Zwei Böden habe ich voll und dann noch ein bisschen Filz und Wachstuch. Was du da hast ist ja eine wahre Schatzkammer. Du musst dich ja nicht von ganzen Stoffen trenne, aber so ein paar kleine Reststückchen könntest du mir gerne schicken. Ich näh gerne mit und bin schon super gespannt. Eine schöne Idee.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  19. OOOHAAA, das nenne ich mal Stoff-Vorrat, ich dachte ich hätte viel .....ich muss mich aber auch dauernd beherrschen, war dieses Jahr noch kein eines Mal beim Stoffmarkt - extra !!! Und auch nur zwei mal beim Schweden, weil es unbedingt sein musste. Das Einzige wo ich mich immer NULL beherrschen kann, ist das www bei "fabric.com", da habe ich gerade gestern eine Bestellung abgeschickt.
    Also ich hätte ja eine Idee, wenn Du nach Deinem Projekt immer noch zu viele Stoffe im Regal hast bzw. beim automatischen Aufräumen feststellst, dass der eine oder andere Stoff wirklich nicht mehr "geht", dann veranstalte doch auf Deinem Blog einen Stoffe-Flohmarkt. Das wäre doch mal was für alle Stoff-Schnäppchenjäger und die Geschmäcker sind so unterschiedlich, da finden sich bestimmt für alle Schätzchen Liebhaber.
    Bin auch schwer gespannt, was Du vom Schweden für die Ordnung nach hause schleppst ;-)
    Und natürlich werde ich Dein Oktober-Projekt verfolgen, bin schon ganz neugierig.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  20. Ok, jetzt verstehe ich deine Oktober-Aktion um ein vielfaches besser! Ein vorher / nachher Foto wäre klasse ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Emma,

    danke für das Bild! Mein Mann hat ja bisher geglaubt, dass ICH viele Stoffe hab - ha!
    Also...Stoffmarkt ich komme :-))))
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  22. 20 Meter willst du vernähen? Ich bin gespannt :-)

    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Emma,
    was für eine tolle Aktion ! Ich bin so gespannt was du und alle anderen hier zeigen ...
    Ganz herzliche Grüße und einen dicken Drücker.
    Ich vermisse euch total !
    Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Ein Traum, ein solch prall gefülltes Regal. Ich staple meine Stoffe in Kisten, das ist viel zu unübersichtlich, aber unter der Dachschräge bekomme ich leider kein Regal unter... Müsste auch mal beim "Möbelschweden" nach einer Alternative schauen... Erst mal geht es bei mir aber den Stoffvorräten in den Kisten an den Kragen, mal sehen, was ich da die nächsten Wochen zaubern kann, bevor Neues eingeräumt wird!

    Bist du einrichtungstechnisch fündig geworden und was zauberst du aus den Stoffvorräten?

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare