Mittwoch, 20. Februar 2013

...ich und das Gemüse...

Topflappen Lilla Lotta Lottas Verdura Frühstück bei Emma

Frühstück bei Emma Lottas Verdura

jip..als Sandras Verdura (spanisch Gemüse) bei mir im Postfach landete...hab ich mich erstmal sofort auf die Dreiecke gestürzt...(die Tage zeige ich Euch noch das Täschchen...) aber dann kamen die tollen neuen Stoffe hier an..und ich konnte nicht anders...musste gleich verarbeitet werden...

hm..gibt es eigentlich einen schöneren Ausdruck als Topflappen??? also Lappen sind das definitiv nicht..eher meine neue Augenweide in der Küche...

geht ruck zuck :  

4 x Oberstoff (bei mir 18x22) 
4 x Thermolan
2 x Volumenvlies
Webband 
Knopf

(natürlich kann man jede andere Form auch nehmen..)

Oberstoff (der der bestickt wird), Thermolan, Volumenvlies, Thermolan in dieser Reihenfolge feststecken...knappkantig steppen...danach hab ich den Stoff bestickt...
schlussendlich dann den Rückseiten-Oberstoff hinten dran gesteckt..alle Lagen noch mal gesteppt und dann mit Schrägband umrandet...
Band dran..Knopf drüber...fertisch....

ganz ehrlich..zum Benutzen viel zu schade..haben aber schon den Härtetest bestanden...

mehr Verdura gibts bei Sandra...und ab morgen auch bei HUUPS...

liebe Grüße *emma*

Stoffe alle von kaeptn stupsnase

Kommentare:

  1. super, die stoffe und die ergebnisse. wie immer bei dir!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  2. Wunder...wunder...wunderschön! Den Zickzackstoff kenne ich, aber verrätst du mir auch, was das auf dem anderen Topflappen für ein entzückendes Stöffchen ist? Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, "Lappen" hat irgendwas Schlabberiges. Deine Lappen sehen toll aus!
    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich find auch Lappen geht gaaaarrr nicht... ;9

      Löschen
  4. Ääääh, ok...wer lesen kann, ist klar im Vorteil! Hat sich erledigt meine Frage.Tststs...

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, viel zu schön zum schmutzig machen!

    lg von Daxi

    AntwortenLöschen
  6. Tolle gute-Laune Stoffe......die gefallen mir richtig gut. Die sind ganz ganz sicher nur zur deko!!! Liebe Grüße bella

    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  7. super!! Wunderschön!!

    Liebe Grüße

    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Wow, sind die schick!!! Solche brauch ich auch in meiner Küche, zumal ich immer sehr dazu neige, mich aus Schusseligkeit zu verbrennen ;) Dann hätte ich die Gefahr endlich schick und stilsicher im Griff :D

    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  9. Hihi...meine Lappen-Sista...so zucker, und da ich zufällig die selben Stoffe im Regal habe, werde ich die wohl gnadenlos abkupfern ;o)...hoffentlich schwingen wir bald mal wieder zusammen die Topflappen...drück Dich...Simone

    AntwortenLöschen
  10. Wow!!! Sind die schön! Die würden wunderbar in meine Küche passen;-)))
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Die sind denn schööööön!!!!
    "Fingernichtverbrennschönheiten" wäre da vielleicht ein würdigerer Name wenn auch etwas Zungenbrecherisch :-)
    Liebe Grüsse
    Meret
    P.S. Ev. hast Du zwei Kommentare von mir, habe vorhin geschrieben und plötzlich war alles weg...?

    AntwortenLöschen
  12. Hola Emma !
    Sind das schöne Topflappen ! WOW ! Mit Anleitung... DANKE !! Darf ich die im April streicheln ??? Und du kochst uns in der Zeit einen riesigen Topf "Spanischer -Gemüse-Eintopf" ;)
    Vielen Dank für deine Mühe und einen ganz dicken "BESO",
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Topf-Streichler :) Hört sich besser an als Lappen! Soo toll! Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich eine Augenweide, deine bestickten "Händeschutzpolster". Ich konnte bis jetzt nie welche nähen, weil es mir (oh wie ist das peinlich) am benannten Thermolan mangelte. Ich habe mir aber eben sofort 2m bestellt und werde nach Empfang sofort loslegen.
    Herzliche Grüße JAnet

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Emma!

    Da hast Du aber schöne Topflappen genäht. Sehen richtig toll aus - da wird sich so manch heißer Topf drauf freuen.

    Hab einen schönen Tag

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  16. Was für wunderschöne Topfläppis ;-) ... Total klasse geworden.

    Herzliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  17. Hi,
    die sehen ja voll süß aus, diese Topflappen! Hast schon recht, das Wort klingt irgendwie seltsam.....man müsste mal ein neues erfinden! Sehr süß sehen sie aus, und gar nicht "hausbacken"!.
    LG
    Olivia

    AntwortenLöschen
  18. ...sind die cool, besonders die Farbzusammenstellung ist weltklasse und der blaue Kreise Stoff,hach ;o)!Einen tollen Tag und viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare