Donnerstag, 14. Februar 2013

hej girl....

Frühstück bei Emma Shirt Schnitt Tomboy Farbenmix

... here comes Tomboy.... 

Hier das Shirt oben nach den Vorstellungen meiner Süßen...coollllll! nicht? 
das ist sozusagen mein Probeversuchsteil...die oberen Schulter-Patten habe ich weggelassen, weil meine Tochter hier voll das Ruder in der Hand hatte...die Wolke mit dem Blitz hat sie mir übrigens auf den Sweat draufgemalt..so sollte es aussehen..bitte Mama drauf..nun ja und da es eh ein Probeteil war hab ich mich voll und ganz auf Ihre Wünsche eingelassen...flüster on: *ichfindssooocool*flüster off

Das "richtige" Shirt sieht dann ganz anders aus...ich hab da natürlich vorab Ihre Zustimmung eingeholt...sie hat zwar anfangs gefragt, ob ich die Stoffe nicht in türkis habe...aber das war die Gelegenheit einige Stoffschätze zu vernähen...den der Püree Stoff wurde lange - zu lange - unter Verschluss gehalten...doof eigentlich...aber ich arbeite dran...

Frühstück bei Emma Designbeispiel Tomboy

Tomboy gibt's ab dem 21. Februar bei Farbenmix...mehr wundervolle Beispiele findet ihr HIER

ach ja ...heute ist VALENTINSTAG
und das geht mir voll am Hut vorbei...da werde ich doch Tage vorher schon von meinen Kindern gefragt..hej..was schenkt Dir Papa und was schenkst Du ihm..ich: GAR NICHTS!!! 

völlige Fassungslosigkeit...bei den Kindern...tja so zugemüllt werden wir mit Herzen und Ansagen, dass die Kinder denken, das ist wie Weihnachten..da muss man das und das machen..

ne...frische Blumen gibt es bei mir das ganze Jahr..ich liebe Blumen...auch wenn sie im Garten schöner sind..aber ich hole sie mir gerne ins Haus..am liebsten in weiß!! ist so nen Tick von mir...

Herzen da steh ich nicht so drauf..und Liebeserklärung nehm ich gerne das ganze Jahr über an...*lach*
ne ... ich weiß auch nicht...aber es war schon immer so... ich hab's nicht so mit den aufgedrückten Terminen...aber anscheinend empfinde ich es nur so...aber das ist ja ok...

ein paar Gedanken zur Liebe und so hab ich mir trotzdem gemacht...
was lässt also mein Herz höher schlagen:

auf jeden Fall wenn ich nachts noch bei den Kindern reinschaue und sehe wie sie friedlich schlafen...
und dann  morgens ganz viele Bussis von ihnen bekomme...
(da denke ich jeden morgen...boah was hab ich nur für ein Glück..)

wenn mein Mann sich liebevoll um mich kümmert (das hat er die letzten Tage besonders intensiv gemacht...da ich mal wieder ein Blockade an den Halswirbeln hatte...autsch und nichts ging mehr bei mir...aber das kenn ich ja schon mittlerweile seit dem Autounfall passiert das immer wieder-menno...) 
das ist so ein bisschen wie in guten und schlechten Tagen..ihr wisst vielleicht was ich meine...

wenn ich Menschen sehe die liebevoll und voller Respekt miteinander umgehen und dass schon seit Jahrzehnten 

wenn mein zu Hause rappelvoll ist mit lauter lieben Freunden und Familie - das liebe ich ganz besonders...Stimmengewirr..Lachen...Schmatzen...Toben..Rennen...Essen..Trinken...Leben...

das und vieles mehr lässt mein Herz höher schlagen...

bis morgen...machts gut..*emma* 







Kommentare:

  1. sehr sehr lässiger schnitt und beide versionen mag ich total gern!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. erstmal zu den pullis. obwohl der erste zur probe war, gefallen sie mir beide gut!

    und nun zum valentinstag: ich finde den auch total unwichtig. viel wichtiger sind die dinge, die du so schön beschrieben hast!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Emma,

    die Shirts sind klasse geworden! Mein Favorit ist ja das zweite...auch wegen den Farben.
    Und Deine Worte zum Valentinstag...mir geht es auch so! :-)

    LG Michelle

    AntwortenLöschen
  4. süß Deine Kleine … und das blaue war nur das Probeshirt??? Sieht toll aus.

    Ja mit dem Valentinstag haben wir es auch nicht so, na gut meine Freundin hat mich grad überzeugt einen Kuchen zu backen … in Herzform :-)

    lgr, Ute.

    PS: unser Kaffee steht ja auch noch aus

    AntwortenLöschen
  5. Genau das; lässt auch mein Herz höher schlagen; wir schenken uns da auch NIX -Gar NIX ;)

    Deine Shirts sind beide TOTAL genial, und dein Mädchen ZuckerSüSS!

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  6. Super süß sind Deine T-Shirts! Das erste ist mein absoluter Favorit!!Und die Wolke mit dem Blitz hat sie wirklich selber gemalt? Echt Klasse!! Mir geht es genauso, für mich ist auch meine Familie das größte Glück, das man haben kann! Und ich bin jeden Tag dankbar dafür! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  7. 2 ganz tolle shirts . deinen tochter hat echt einen guten geschmack .glg jessica

    AntwortenLöschen
  8. Die Shirt gefallen mir super aber noch schöner finde ich deine Worte

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  9. das Probeshirt ist ja toll, das würde ich auch sofort nehmen!
    und ich bin froh, dass es doch noch mehr Leute gibt, die den Valentinstag nicht feiern!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Emma!

    Die Shirts sind beide sehr hübsch!

    Das mit dem Valentinstag, da geht es mir wie dir...ich habe auch alles lieber zwischendurch und nicht auf den Drücker!

    Viele liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. Da hast du aber zwei hübsche exemplare genäht!!!
    Toll!!
    lg angela

    AntwortenLöschen
  12. Das ist wirklich schön zu lesen und absolut wahr - diese Dinge zählen und bleiben! Und Du bist eine sehr glückliche Frau, wenn Du das alles hast :-D.

    Liebste Grüße,
    Caro

    P.S.: ich mag das erste Shirt lieber :-)

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöööön! Beide Shirts! Das erste würde ich deiner Tochter doch glatt mopsen, das ist wirklich mega cool :)

    Liebe Grüße, Fusselline

    AntwortenLöschen
  14. Dankeschön! <3
    Die Shirts sind wirklich superdupermegasüß!

    Liebste Grüße
    Amélie <3

    AntwortenLöschen
  15. Seeehr schöne Shirts, mir gefällt das erste in blau ohne aufwändige Farbwechsel fast noch einen Tick besser. ;o)

    Wahre Worte zum Thema Valentinstag, da hast du voll und ganz Recht.

    Herzliche Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare