Montag, 30. Juli 2012

...über die Freundschaft Part 2

Irgendwo hab ich gelesen.. und es ist gar nicht so lange her...
dass man nur inneren Frieden finden kann, wenn man 100% verzeiht und nichts mehr mit sich rumträgt...

das kann ich nur bestätigen... hach...

Aufregende Woche(n) mal wieder...

Kurzes Partywochenende im Schwarzwald...bei meiner Zweitfamilie   ohne Mann aber mit Kindern hab ich sie überfallen...wie immer zu kurz..aber soooooooooooo schön...uns so easy..und ich durfte ausschlafen hach wie Urlaub...eigentlich ist der Kaeptn die Schwester die mir als Einzelkind nicht vergönnt war...die guten und schlechten Zeiten teilen..und kurz vor Abfahrt den Stoffjunkie in mir voll befriedigt... nicht mehr zu toppen...


 dann hatte ich allerliebsten Besuch... aus dem Bloggerland...



wie gemein..nur eine Hand und ein Telefon...
Das Leben ist soo komisch...da wohnt man hunderte von Km weit weg..und trotzdem hat man irgendwie ein Draht zu einander....schon vor ein paar Wochen HIER getroffen...und ja...sie ist wirklich sooo toll wie ich es mir vorgestellt habe...2 Tage gehen sooo schnell vorbei und ich hab jede Minute genossen...

boah und aufregend wars...von Shopping ..(huch wo kommen die ganzen Leute her...schnell raus...)
über ein kleinen Besuch in der Schrannenhalle...
ein kleines leckeres Mittagessen im Cafe Glockenspiel..(da war ich schon Jahre nicht mehr..und immer noch lecker!) und warm :-) zwischen Sonne und Sinnflutregen...noch einen kurzen Zwischenstop im Lieblingsladen
Servus Heimat  mit der total lieben Verkäuferin...die die liegengelassene Sonnenbrille...draußen allerdings!! reinholt und sie damit vor dem sicheren Verschwinden gerettet hat.. ich sag Euch..Adrenalin pur...ein Mini Mini Spaziergang durch meine Lieblingsstrasse im Glockenbach...menno...alle Läden zu! und wieder ein sehr leckers Frühstück im Forum ...ups..ganz schön durcheinander..aber sooo schön..

Mein Herz wieder voll aufgetankt...voller wundervoller Gespräche...wow wie krass ist das denn..von virtuell zu real...vor ein paar Jahren hätte mir das jmd. erzählt...Du triffst dich mit jemanden aus dem Internet? ja! Das Leben verändert sich und die Gewohnheiten auch...was früher sooo komisch war ist jetzt schon normal..

auf jeden Fall hab ich seit der Bloggerei eine Handvoll Mädels kennengelernt, die ich bestimmt nicht in real life getroffen hätte...aber die mein Leben die letzten Jahren doch ein bisschen geprägt haben...Freundschaften sind entstanden, Netzwerke, Austausch...ich find das gut...trotz aller Gefahren, die das Netz so mit sich bringt... so "Gläsernd" zu sein...wo das hinführt...who knows?

und dann nach langen langen Wochen voller Hektik...war auch letztes Wochenende auch Mädelswochenende angesagt...alle Jahre wieder...fahren wir gerne in den Böglerhof..ein wundervolles Hotel..und aus München ruckzuck erreichbar...ein Traum...nur dieses Mal da eine von uns ja nicht mehr in München wohnt...sind wir wieder in die alte Heimat gefahren..
wieder Schwarzwald sozusagen...da fahre ich Monate lang nicht..und dann 2 Wochenenden hintereinander...ich bin manchmal aber auch echt zu krass! aber ich fahre gerne Auto *lach* 

 leider verschwommen...aber hier wir drei in der Umkleide..ich frag mich wie andere immer so geniale Bilder mit dem I-phone machen...ich kann das nicht...!

nun ja diesmal ging es also ohne Übernachtung für einen Tag hierher!! Boah!!! sooo gut! Zum Hotel kann ich nichts sagen...außer das der Vfb Stuttgart auch da war...zu blöd wenn man die gar nicht kennt...aber schnuckelig sahen sie schon aus..so in Badehose *lach* ja ich geb ja zu...die Bayern hätte ich eher erkannt...oder Real Madrid oder Barcelona...oder Chelsea ..hach der Torres :-) aber egal...wie haben einen genialen Tag im SPA verbracht..Mädelsgespräche, gutes Essen, Massagen und und und..ich natürlich gleich mal nachmittags im Ruheraum eingeschlafen...ist aber auch sowas von gemütlich und dann noch diese Musik...*lach* wie gesagt die Akkus sind voll ... ich bin wieder daheim....und ich schmeiß mich an die Nähmaschine denn demnächst gibt es vieles Neues zu sehen...

ach ja.. und die Sommerferien sind jetzt dann auch in Bayern...ich freu mich...

bis bald
liebe Grüße emma

PS: und ich hab gedacht ..ich teil mal so die ganzen Lieblingsorte mit Links...schliesslich ging es mir ja auch schon oft so, dass ich mich riesig freue, wenn ich in anderen Blogs auch gute Tips bekomme...so wird hier immer mal wieder einiges verlinkt..in und um München :-)


Montag, 23. Juli 2012

Noch ein Mann im Haus.... fall in love with lucas..


Hach ich bin verliebt...in Lucas...

ganz neu bei uns eingezogen..eigentlich wollten wir noch ein bisschen warten..aber die Vorfreude war so groß ...jetzt hat er schon ein Lieblingsplatz...bei mir im Zimmerchen...ich schmelze dahin...

leider hab ich es nicht auf die Reihe bekommen ein schönes Foto zu machen...der kommt immer so schnell wenn man ihn ruft....
Er ist ursprünglich ein echter Spanier...und wurde ausgesetzt...an einem Spielplatz!!! wie krass...er ist wahnsinnig kinderlieb und anhänglich...total verschmust und redet und redet und redet...
ich bin hin und weg...

Lucas steht in seinen Papieren...und ich denke mal wir belassen es bei diesem Namen ...er hört sogar drauf!!! oder ich bilde es mir ein...gerade schläft er an meinen Füßen...*schmelz*

jetzt muss ich mich aber mal ein bisschen einlesen...denn die letzte Katze hatte ich als Kind..und ich gestehe da hab ich außer schmusen nicht viel gemacht...

bis die Tage...
emma



Freitag, 20. Juli 2012

Nachthemd...


eigentlich sollte ich ganz andere wundervolle Dinge nähen...aber dann kommt so ein zuckersüßer Augenaufschlag mit einer zuckersüßen Stimme und flüstert : mamaaaaaaaaaaaaa...duuuuuuuuuu
ich hätte so gerne für die Vorschulübernachtungsparty im Kindergarten ein neues Nachthemd.....
blink blink *augenaufschlagoff*

nur gut das der wundervolle Jersey von lillestoff vor ein paar Tagen hier eingetroffen ist...wow ist der schön..und so tolle Qualität...
Der Schnitt ist Olivia von Farbenmix...schon richtig lange her...ich hab das Unterkleid genäht und nicht ganz so ausgestellt...soooo schnell genäht...am längsten hat die Stickerei gedauert.. :)

so und nun muss ich den Großen noch ein bisschen pflegen...wir haben praktisch heute Nacht durchgemacht...irgendein kleiner gemeiner Magen Darm Virus....ich bin sooooooooooooo müde...
aber ich hab gehört das wäre so ne 24 Stunden Geschichte...hoffentlich..denn ich will mich auf den Weg in den Schwarzwald machen....alte Heimat ich komme..............

Euch allen ein wundervolles Wochenende und bis ganz ganz bald...
liebe Grüße
emma

Mittwoch, 11. Juli 2012

Tara....coming soon....


waahh was hab ich mich gefreut als Tara ins Postfach geflogen kam...
da war hier super sonnenschein wetter und meine Sommersachen irgendwie alle oll...
aber dann vergingen Tage und Tage und Tage...und obwohl es ruckzuck genäht ist kam ich nicht dazu...also diesmal Bilder im Haus...und mit Jeans...ihr könnt froh sein, meine käsigen Beine nicht ansehen zu müssen...

Tara ein Jolijou-Schnitt wie immer mit verschiedenen Bausteinen...
ich hab meine aus Voile genäht...federleicht und in der Fledermausarm-Version...(Ich liebe Fledermausärmel...Relikt aus den 80ern :) ) und in der langen Version
nicht gerafft vorne daher bei mir ein bisschen schmaler...
aber der Schnitt ist super wandelbar
mit Fledermaus oder aufgesetzten Ärmeln
kurz oder lang
gerafft vorne oder hochgeschlossen...alles ist drin...

und das Ebook gibt es am 19.Juli bei Farbenmix

und jetzt noch kurz was anderes was mir soooo sehr brennt...ich bin zur Zeit leider total eingespannt, so dass ich es überhaupt nicht schaffe zu kommentieren geschweige denn in den anderen Blogs mal zu schauen..es fehlt mir schon richtig..aber zur Zeit bräuchte mein Tag 10 Stunden mehr...und ich bin froh, wenn Ende Juli dann endlich Ferien sind...ich würde sogern mal ne Stunde abzwacken aber es ist wie verhext..und wenn ich dann zur Ruhe komme dann bin ich sooooo müde...unglaublich...ob ich mich mal durchchecken lassen sollte...ich schlaf eigentlich genug..ernähre mich gut..ok..Sport ist nicht so meins...aber ich hab das Gefühl, dass die Frühlingsmüdigkeit bei mir jetzt da ist..mitten im Sommer..grübel...ich schaffe es noch nicht mal mehr ein Buch zu lesen oder gar fernzusehen..(das ist übrigens mein bestes Schlafmittel...5min vor dem Schirm und ich schlaf ein...jaja ist schon was dran, dass beim Fernsehen alles runtergefahren wird im Hirn...) 

ich freu mich jetzt erstmal auf ganz vieles in nächster Zeit...erstmal Sommerfest im Kiga...meine Süße ist nun jetzt dann auch im Herbst ein Schulkind und ich bin ganz wehleidig...das letzte Mal mit Ihr feiern, ihrem Auftritt zuschauen...Vorschulausflug, Vorschulübernachtung..sie freut sich wie bolle...und ich hab dabei immer ein kleines bisschen ein Stechen...die Zeit war so schön...gut...ich hab dann ja noch eins drin..aber schon beim Großen hab ich Tränchen vergossen...denn es ist eine wundervolle Zeit an einem wundervollen Ort vorbei gewesen...viele viele Stunden Engagement stecken drin..Herzblut sozusagen...ohjeh..ich werd sentimental..

dann fahr ich noch zu einer lieben Freundin..zum Geburtstagfeiern..ich kanns kaum erwarten...und dann kommt vielleicht auch noch ganz lieber Besuch hier vorbei...und was kommt dann...? jaaaaaaaaaa Ferien....yuhuuu....achja und Tochter und Mann haben Geburtstag...zeitgleich...schlechtes Timing damals..aber ich konns echt nicht aufschieben..hihi...

und bei Euch so...auch der tägliche Wahnnsinn oder doch schon ganz relaxed im Sommerfeeling...?

ich dank Euch trotzdem für Eure Treue...auch wenn ich nicht kommentieren kann zur Zeit...

so und nun schnell weg vom Rechner...hungrige Meute stürmt gleich hier ein...

liebe Grüße 
emma