Montag, 19. März 2012

ich habe den Post doch gelöscht...

... aber ich danke Euch soooo sehr für die vielen vielen lieben Worte und Kommentare..die Erfahrungen und Eure Meinungen...es ist ein sehr emotionales Thema..und irgendwie haben doch ganz viele von uns das auf irgendeine Art und Weise das erlebt...für mich ein sehr trauriger Augenblick...
es ist ein komisches Gefühl von eigentlich Unbekannten so viel liebe und ehrlich gemeinten Worte zu Erfahren..was für Zeiten...wär hätte das gedacht..Ihr und Eure ehrliche Meinung seid mir wichtig..und ich danke Euch dafür...ich bin ein Mensch mit sehr hohen moralischen Ansprüchen an mich selbst und weiß auch, dass man von sich nicht auf andere schliesen darf..aber ich habe heute viel nachgedacht..und eine kaputte Tasse kann man auch nicht mehr 100% kleben...das akzeptier ich jetzt mal so...

ich würde euch alle am liebsten umarmen..<3<3<3

danke

Kommentare:

  1. Kenn ich...hatte ich zWeimal mit einer sehr sehr guten Freundin.... Das reisst Wunden, die nur schwer heilen..... Man wird vorsichtiger, wenn man sich auf einen anderen einlassen soll.... Ich denk immer noch regelmâssig dran - ein schaler Nachgeschmack bleibt auch nach 4 Jahren noch....
    Nichts ißt schlimmer als Unehrlichkeit unter Freunden...
    Umso schade(r) dass M so weit von LDWGB war und es auch noch so geregnet hat....

    LG von der Elbe...

    AntwortenLöschen
  2. Oh und ich habe den Post verpasst. Es klingt als ob es etwas wichtiges und nachdenkliches war!
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Emma,
    Ich habe den Post auch verpasst, deshalb weiß ich nicht worum es ging. es scheint Dich aber sehr zu beschäftigen, deshalb drück ich Dich mal ganz fest.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Ach Emma, sei nicht allzu traurig! Ich umarme dich jetzt mal ganz fest!
    Bleib so wie du bist!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  5. aber ich hab ihn noch gelesen!
    Ich war im letzten Jahr in einer ähnlichen Lage...
    hab jetzt eine "Freundin" weniger, bin aber meinen Prinzipien treu geblieben.
    Man wird das blöde Gefühl blos nicht so schnell los... man ist enttäuscht...
    oder hat sich eben einfach nur GETÄUSCHT.
    Manche Menschen gehen ihren Weg in die falsche Richtung...
    Kopf hoch und Augen auf...es gibt so viele, die den gleichen Weg gehen :o)
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  6. Aber bitte gerne... bei mir kamen da mehrere Erinnerungen hoch...
    KUSS NETTE

    AntwortenLöschen
  7. Liebe emma, da kann ich nur sagen: was immer dir da passiert ist, behalte den Kopf oben. :)

    AntwortenLöschen
  8. Hab den Post nicht gelesen, aber ich drück Dich mal eben!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. ... das ist schön gesagt mit der Tasse und ich habe auch immer so gedacht ... aber manchmal ... ich glaube vielleicht nur 1 mal auf der Welt ... kann diese aber auch wieder so zusammenschmelzen das kein Riss mehr zu sehen ist... ich durfte sowas einmaliges erleben ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Emma!

    Ich sag immer: Kopf hoch auch wenn der Hals dreckig ist! Du schaffst das schon!

    LG Michelle

    AntwortenLöschen
  11. Hmmm...habe seit November 2012 auch eine Freundin weniger.
    Es war meine *Herzensfreundin meine Seelenvertraute* DIE EINZIG WAHRE FREUNDIN für mich...so dachte ich zumindest.
    Dein Vergleich mit der Tasse trifft genau meine Gefühlswelt.
    Wir haben uns zwar "vertragen- naja,eigentlich hat sie einfach nur aufgehört mich weiter zu verletzen",aber meine Gefühle werden nie mehr die Alten sein.
    Das Thema ist durch.

    Liebe Grüße,unbekannter Weise,
    Adeline

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare