Dienstag, 30. August 2011

Doppelt hält besser...


... wie schon wieder ich?
jaaaaa...
und zwar mit diesem tollen Doppelkleid...
jetzt im Urlaub wird nur der untere Teil getragen.ich liebe den Stoff und finde ihn für das "Unterkleid" wunderschön..ein schlichtes Kleid aber genau das liebt meine Maus im Sommer...blos nicht zuviel "chichi"...und da es aber die letzten Wochen ja so gar nicht sommerlich war, kam das Doppelkleid uns sehr sehr sehr gelegen...
einfach über der Jeans getragen mit Langarmshirt...wunderbar...und falls doch noch ein paar Sonnenstrahlen rauskommen...dann kann man ja problemlos das Oberteil ausziehen...
von mir gibt es diesmal eine schlichtere Version...aus Jeans mit hamburger liebe stickerei und ein paar Bändern...fertig
so ein klein bisschen retro...denn so ein ähnliches Jeanskleid...(mit null Waschungen!) hatte ich als Kind auch...natürlich ohne Sticki..aber irgendwie weckt das wundervolle Kindheitserinnerungen...

Sandra, das Kleid ist sooo toll...ich danke dir für 's Probenähenvertrauen...und wünsche Dir alles Gute für die nächsten Wochen...let's rock!

Das Kleid gibt es übrigens ab dem 1. September bei Farbenmix...

und dann bin ich schon wieder weg...sind ja noch im Urlaub :-) yuhuuu...
liebe Grüße
emma

Montag, 29. August 2011

Lieblingsshirt gesucht? JOANA kommt....

 Lieblingshirt gefällig?
was hat uns da Frau Müller blos angetan...? 
ein geniales Shirt mit Wahnsinns-Suchtpotential...ich könnte 10 davon nähen...
nur gut, dass es ruckizucki genäht ist...sonst würde man hier im Hause schon mal ne Beschwerde rauslassen...denn ich bin süchtig...endlich ein Shirt dass 1000% passt!
...und es gibt richtig viele Variationen...Andrea hat an alles gedacht...

Langarm, 3/4Arm, kurz, 
mit "Blumenappli"
mit Plastron,
als Shirtkleid,
als Tanktop

das 3/4 Arm Shirt habe ich in Größe S genäht 
das rote Shirt in XS...(sitzt schon sehr knapp bei mir...)
radiert von XS bis XL...
da bleiben keine Wünsche offen...

Das Ebook gibt es ab dem 1. September bei Farbenmix




Dienstag, 23. August 2011

für einen guten Zweck...


... demnächst...

Ich hätte ja nie gedacht, dass ich mal meine "Werke" verkaufen würde....
ich finde es immer noch komisch...mit keiner Naht ist man zufrieden und alles wird viel kritischer beäugt... und dann kommt noch dazu, dass ich wahrscheinlich viel zu bunt bin...
ich hab mal diese drei Big Money Bags von ...mein liebstes.. genäht...
für den jährlichen Martinsmarkt an der Schule...
und da wir jetzt erstmal off sind...wollte ich das vorher noch unbedingt weghaben..
also der Linke ist ja so ganz meins..aber die beiden rechten...uiuiui...da hab ich mich mal zurückgenommen...was meint ihr? sind die "Waldorftauglich"???

ich hatte mich ein bisserl selten gemacht...es sind ferien...wir hatten lieben Besuch...wir hatten kranke Kinder und irgendwie laufen alle Uhren langsamer...schöööööönnn...
jetzt sind wir mal ein paar Tage weg und wenn ich zurückkomme freue ich mich schon auf das Nähtreffen bei Melanie am Bodensee...hach...und bis dahin wünsche ich allen die noch Ferien haben...wir Südlichter sozusagen...ein paar wundersvolle Ferientage...und den Nordlichtern einen tollen Start in die Schule...und ganz besonders Herrn H.H. :-)

liebe Grüße
emma


Sonntag, 21. August 2011

Boah habt ihr schon gesehen...?


Gabi - verlost diesen Wahnsinnspulli...genial...ihre gestrickten Teile sind immer der absolute Oberhammer...und ich durfte schon einmal reinschlupfen für ein Foto..(hätte ihn am liebsten behalten...)...wunderschön...mit Kapuze...richtig stylish...also ich werd mein Glück auch mal versuchen...und wer es auch probieren will...
HIER geht's lang...

Samstag, 6. August 2011

Resteverwertung...

Es war mal wieder Zeit das Zimmerchen aufzuräumen...von alten Dingen wollte ich mich trennen...
wollte!
so wenig ich sonst an materiellen Dingen hänge...umso mehr hänge ich an Stoff, Bänder, Filz....mit der Folge...da hab ich noch Filzstückchen übrig...(viel zu wenig um irgendwas "Anständiges" daraus zu machen...oder noch ein mini Stückchen Vichy-Stoff..oder nur noch ein Knopf...ihr kennt das bestimmt...
eigentlich wollte ich die Stoffreste unter 10x10 nicht mehr aufheben... sondern den Kindern zum Basteln, Kleben usw. schenken..vieles ist schon "verarbeitet" worden..aber nicht alles...
naja und aufräumen und entsorgen wollte ich doch..aber dann fällt einem das kleine Stückchen Filz in die Hände und schon sitzt ich an der Nähmaschine...statt Aufzuräumen...

und nachdem mein Mann immer wieder ...wirklich immer wieder...sich nicht vorstellen kann, wie man so einen "Monster-Schlüsselbund" (siehe 2.Bild)  mit sich rumschleppen kann...vorallem weil ich ja auch selten ne Tasche dabei habe..(ich hätte ja genug..) kam mir die Idee eines neuen Schlüsselbund-Schnickschnacks...

Resteverwertung fast nicht erwähnenswert...

mini-Stück Filz ca. 5x7cm 
mini Stück Stoff 
letzter Rest vom Lieblingsband (keine 10cm mehr!)
und ein einsamer Knopf 

aber die Kinder werden sich jetzt über ne riesen Kiste  Filz und Stoffreste freuen...

schönes Wochenende wünsche ich Euch...ich geh jetzt mal Monstereinkaufen...
am Montag wird meine Tochter 6...und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren...
mein steifer Hals macht mir noch zu schaffen...aber auch das wird jeden Tag besser...
es geht aufwärts..fehlt eigentlich nur noch der Sommer :-)

liebe Grüße
emma


Montag, 1. August 2011

I proudly present....LoreLADY


schon als ich für die Tochter das Kleid genäht habe dachte ich mir schon...oh...so ein "Hippiekleid" wollte ich schon immer haben...immer wieder in den Lädchen geschaut ob was für mich dabei ist..aber nie das ultimativ "Richtige" gefunden...
und dann...dann kam Andrea ...
Danke Danke Danke...für den perfekten Schnitt - ich bin richtig verliebt passt perfekt...
und ab morgen ist auch der Sommer wieder da...yuhuu ..
und dann auch demnächst Urlaub...ich freu mich das Kleid bald so richtig auszuführen...

liebe Andrea...danke für das Vertrauen :-)
es hat richtig Spaß gemacht ... sowohl die Stoffauswahl...als auch das Nähen...und die Vorfreude auf das fertige Kleid...
so und wer auch so ein ruckizucki genähtes Kleid haben will.....dann Maschinchen ölen und am Donnerstag bei Farbenmix reinschauen...da gibt es dann LoreLADY als Ebook...

liebe Grüße
emma

Monatsmotto August...

... die wenigen die mich persönlich kennen...die wissen Emma und Ihr Coffein...
tja ich weiß dass die Mehrzahl der Menschen das wohl ganz furchbar findet...selbst meine Familie mags nicht riechen..und der ein oder andere Beifahrer im Auto hat sich schon lieb aber bestimmt beschwert...

mein Laster..mir schmeckt das Zeugs einfach..
ich liebe halt künstliche Aromen...und dass obwohl ich der totale Öko Fan bin...lieber biologisch - dynamisch ..und so..ihr wisst schon..tja also diesen Monat heisst es 
weniger davon...
wovon?
na von dem Gebräu und natürlich vom PC
in Bayern sind Ferien..wir genießen das "schöne" Wetter in vollen Zügen...
bis morgen...da gibt's dann was Genähtes :-)
liebe Grüße
emma