Dienstag, 22. November 2011

Lucille


Was für ein Traumkleid....Frau Müller hat wieder gezaubert...
ich kann mich noch nicht ganz entscheiden, ob ich die Ärmel dranlassen soll...hatte sie erst ohne und fand es auch sehr sehr cool...hier die Version mit ausgestellten Ärmel...was meint Ihr? 
dranlassen oder weg?

das es superschnell fertig genäht ist muss ich nicht erwähnen, oder? 

Das Ebook gibt es ab Donnerstag bei Farbenmix...
und mehr Bilder demnächst hier :-)
liebe Grüße
emma

PS: der Stoff ist von Hilco Wollboucle La Fichu..
und gekauft habe ich ihn bei Teuto Elfen (dawanda)...traumschön in echt :-)

ist es auch nicht zu durchsichtig? *gacker*

Kommentare:

  1. AAHHHH! Ja superschön! Ärmel auf jeden Fall dranlassen! U was für tolle Stiefel du hast... PERFEKT!

    GLG

    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Emma,

    da ist aber auf jeden Fall was weg, oder??? Und ich meine nicht die Ärmel...wow, sieht super aus!
    Mir gefällt deine Lucille mit Ärmeln auf jeden Fall super gut!

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. oh boah...der stoff ist ja hammer!!!!
    sag hast du deine haare geschnitten???
    nee, nee...Ärmel dranlassen!!!
    Echt toll!

    drück sich...

    Ps.: deine tollen Stiefel sind übrigens schuld das ich auch rot habe...lol...

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe EMMA, schön, dass Du wieder da bist...
    Irgendwas ist anders, DU HAST DIE HAARE SCHÖN !!!
    Kuss NETTE

    AntwortenLöschen
  5. .......lass die Ärmel auf jeden Fall dran dran!! Das Kleid ist der HAMMER ........WOW!!!!!! Sieht supermegaklasse aus!!!!!
    ganz liebe Grüße von Simone

    AntwortenLöschen
  6. Wow was ist das für ein Stoff ? Genial! Ich liebe diese Ärmel daher klar dran lassen!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. sehr schick! ich würde die Ärmel dranne lassen und bin schwer neidisch auf Dein Figürchen....

    sei lieb gegrüßt
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Oh row liege Emma,

    superschön dich zu sehen!!! Du schaust echt gut aus und das Kleid ist wie für dich gemacht!

    Und ich sage dranlassen, passt perfekt.

    Dicker Drücker,

    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. boooombastisch!! Haarschnit, Stiefel, Kleid, Frau!!!
    Ärmel dran lassen!! Sieht dann im Frühjahr mit ner Weste drüber auch todschick aus!!
    Dicken Knutscha und lieben dank für's Probenähen,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. So meine Liebe,

    ok, alle sagen dran, ich finde die auch schön, aber für Dich persönlich fände ich ohne denke ich cooler...kenn Dich doch, die finde ich zu verspielt für Dich! Und die Haare, da hast mir ja auch nen schönen Schmarrn erzählt...die sind super so! Frag aber nicht, wie ich aussehe...meine sind noch viiiel kürzer geworden *jammer*

    Drück Dich
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. wow!!!Das Kleid sieht klasse aus!!
    ich brauch es wohl nicht mehr sagen...bin auch für dran lassen...

    liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  12. Emma, Du siehst irre in dem Kleid aus!!! Lass die Ärmel dran und näh' Dir noch eins ohne Ärme! :-)))
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  13. Ganz klar: Ärmel ab. Das ist heißer und wirkt aufgeräumter. Das Kleid ist sonst zu zerfasert und unruhig an Dir.

    Think about it.

    :-)

    Caterina

    AntwortenLöschen
  14. Hammer! Ich bin völlig hin und weg von diesem deinem Kleid! Darf ich fragen, wo man diesen Stoff bekommt?

    Viele Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  15. W-O-W!!!!! Wundervoll! Bin extrem begeistert,
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  16. hamma hamma Emma ;-)

    Wie immer perfekt :-)) lass es so und nähe dir noch eins ;-)

    GLG, Kim

    AntwortenLöschen
  17. Wow ist das cool *schmacht* und die Ärmel: DRANLASSEN unbedingt!!!

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
  18. Was für ein Traumkleid....wo hast du nur wieder diesen Traumstoff ausgegraben. Du hast wirklich einen Blick für schöne Stoffe.
    Schön, dass du wieder da bist. Wir haben dich vermisst. Aber das sagte ich schon.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Michaela, der Stoff ist von Teuto Elfen - Dawandashop...ich glaube aber der ist aus...ich hab mal unter den Post geschrieben wie der heisst...ich bin ja manchmal schon ganz schön faul was das Quellen angeben angeht :-( und manchmal weiß ich es auch nicht mehr...:-) aber bei dem Stoff hab ich bei Michaela gebettelt um 2m :-) und zum Glück bekommen...

    AntwortenLöschen
  20. wow ... auf jedenfall so lassen .... das steht dir super und hat sowas von 70iger Jahren ...

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  21. Boah, sieht das toll aus!!! So wie es ist! Ganz klasse. Freu mich schon total auf das eBook! :-)
    GglG, Claudi

    AntwortenLöschen
  22. Du siehst sooo toll aus in dem Kleid....mit den Stiefeln.....cool!
    Na super, jetzt brauch in den Schnitt auch noch! :)
    Ich würd die Ärmel dranlassen!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  23. das Kleid ist ein Traum!!! ob mit oder ohne Ärmel:-) sieht soooooo toll aus! darf ich mir das auch nähen...stoff gibt´s bei uns hier noch:-)
    den 11.11. haben wir nicht vergessen...mußte ich absagen, wegen Martinsfest! und jetzt laß ich die Haare eben wachsen:-) oder ich geh mal zu deinem Friseur...
    gglg andrea

    AntwortenLöschen
  24. Tolles Kleid! Ich würd`s so lassen, mir gefällt`s. Genialer Stoff!
    Ganz liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschön! Das Kleid ist perfekt, der Stoff ist echt ein Traum!

    Herzliche Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  26. Oh nein, ich wollte doch bis (wenigstens) bis zum Jahresende enthaltsam sein, aber ihr macht es mir echt schwer!!! Das Kleid ist wunderschön!!! Und lass dir Ärmel ruhig dran.

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  27. wow, *kinnladewiedernachobendrücken* das sieht hammermäßig aus!!! besonders mit den tollen stiefeln, da werd ich ganz neidisch :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  28. *kreisch* wie toll!!!!! Was für ein Hammeroutfit. Du siehst umwerfend aus! Mensch, auf was für Ideen du kommst. Ich hatte den Stoff auch schon mal in der Hand und wäre nie, nieeee auf die Idee gekommen, ein Kleid daraus zu nähen *ts*.

    Ärmel ab oder nicht? Keine Ahnung. Mir gefällt es wie es ist, aber ich kann es mir auch gut ohne Ärmel und mit Langarmshirt darunter vorstellen. Also muss dir jemand anders bei der Entscheidung helfen *g*.

    Ich habe mich gefreut, so ein schönes Bild von dir zu sehen, mit Kopf :-)))

    Viele liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  29. boah!!! was für ein cooles kleid!!!
    ich bin so lange um den "stoff" geschlichen.... aber nu isser weg.... hach.... schick, schick!!!

    glg einchen

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Emma,
    es ist schön, wieder von Dir zu lesen. Ich habe dich ganz wirklich und ehrlich vermisst in den letzten Wochen und Monaten (gefühlt waren es viiiiiele Monate!!!)
    TJa, und zum Thema Kleid: ICH WILL DAS AUCH HABEN!!!! Diese Frau Müller, tststs! Pfuscht uns da mitten in die Weihnachtsvorbereitungen rein und zwingt mich ja schier, mir auch so ein schönes Kleidchen zu nähen!
    Ich find Deine Version super, v.a. mit Ärmeln ;-)
    Liebe Grüße von der Carmen

    AntwortenLöschen
  31. Die Ärmel sind toll und "müssen" unbedingt dran bleiben .. .. überhaupt das ganze Kleid ... einfach perfekt. Den Stoff habe ich noch gar nie gesehen .... super. Puh, echt mutig, die langen Haare ... da ist ja wirklich ganz schön was ab ...aber es steht Dir sehr gut und da sieht man es wieder, man muss sich auch mal was trauen.
    Ganz liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  32. wow Emma, das ist ja megagenial! der knaller mit den roten stiefeln!
    ich bin fuer aermel dranlassen.

    AntwortenLöschen
  33. Wow, der Kleid ist wunderschön. Und steht dir ausgezeichnet. Und der Stoff dazu, ein Traum.

    LIebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Emma,
    ich schließe mich an, das Kleid aus dem Fichu ist der Hammer. Aufjedenfall mit Ärmel ;-). Der Stoffschatz ist tatsächlich ausverkauft. Den letzten Meter habe ich mir mal selber gegönnt ;-).
    Herzliche Grüße aus dem Teuto und viel Spaß beim Austragen des Kleides ;-) ich mache dann mal mit den Weihnachtsbasarvorbereitungen weiter. Der Lebkuchenteig liegt im Kühlschrank.....
    Michaela

    AntwortenLöschen
  35. oh michaela...da hättest Du jetzt echt was verkaufen können...alleine ein paar Mädels hier in münchen waren ganz heiß auf den Schatz...hättest du dir das kleid so vorgestellt?
    grins...lg emma

    AntwortenLöschen
  36. Das sieht soooo genial aus !! Ich bin hin und weg :O))

    Liebe Grüße,
    Chris

    AntwortenLöschen
  37. Der helle Wahnsinn, so besonders schön und überhaupt.....
    LG
    Nadja

    AntwortenLöschen
  38. Sieht ganz witzig aus, der Stoff so verarbeitet zu sehen! Du brauchst aber unbedingt was rotes am Hals!!!!
    Kuss!!!
    sonia

    AntwortenLöschen
  39. Toller Stoff, tolles Kleid und tolles Modell! Freu mich auf den nächsten kreativen Vormittag....Bussi

    AntwortenLöschen
  40. Diese Stiefel....
    *seufz*
    Den Stoff hatte ich neulich im Stoffekontor auch in der hand, aber ich wäre nie im Leben drauf gekommen, mir da ein Kleid draus zu zaubern. Dabei ist das doch so naheliegend, wenn man deins sieht :)

    AntwortenLöschen
  41. ich find das Kleid ist echt genial - als ob du so dran rum geschnibbelt hast - ein toller Stoff :-))
    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Emma,

    ich habe mich auch dran gemacht, habe auch diesen Stoff gefunden, aber ich fands GAR nicht leicht, Löcher an Löcher zu nähen...
    welche Schnittgröße hast Du denn genommen? ICh habe eigentlich 38, habe daher S genommen, aber ich find's super eng um di Brust - und ich habe ein kaum vorhandenes A-Körbchen... Allerdings einen 80-er Brustumfang. Das Kleid passt, aber nur, weil ich am Rückenteil dann ein M zugeschnitten habe. Wie sind Deine ERfahrungen mit dem Schnitt? Hast Du noch etwas verändert?
    Ich habe schon den nächsten Stoff hier liegen, aber würde gerne mal hören, ob auch andere noch etwas verändert haben, damit es sitzt.
    Lieber Gruß,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  43. Hm..claudi..also ich bin so ne 34/36 ..und habe in S genäht mit 1cm NZ ..um die Brust ist es schon eng..aber ich hab nichts verändert..bin obenrum halt echt ein spargel..nur bei den Ärmeln musste ich ein bisserl tricksen mit dem Zuschnitt wegen den Löchern...eine Stelle hab ich dann auch von Hand vernäht...sprich ein Wollstreifen an das Rückenteil..sons wäre da ne riesen Lücke gewesen...stoffverschnitt war riesig, da ich geschaft habe, dass ich möglichst wenig löcher an den stellen habe, wo ich es zusammennähen muss... der schnitt fällt glaub ich ziemlich eng aus, wobei ich den Vorschnitt hatte, ich glaube andrea hat den schnitt obenrum in S und M größer gemacht...aber ganz klar mit normaler Oberweite wirds schwer in S..zumindest bei meinem Schnitt...lg emma
    PS: Mail mir gerne wenn du weitere Fragen hast :-)

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare