Samstag, 6. August 2011

Resteverwertung...

Es war mal wieder Zeit das Zimmerchen aufzuräumen...von alten Dingen wollte ich mich trennen...
wollte!
so wenig ich sonst an materiellen Dingen hänge...umso mehr hänge ich an Stoff, Bänder, Filz....mit der Folge...da hab ich noch Filzstückchen übrig...(viel zu wenig um irgendwas "Anständiges" daraus zu machen...oder noch ein mini Stückchen Vichy-Stoff..oder nur noch ein Knopf...ihr kennt das bestimmt...
eigentlich wollte ich die Stoffreste unter 10x10 nicht mehr aufheben... sondern den Kindern zum Basteln, Kleben usw. schenken..vieles ist schon "verarbeitet" worden..aber nicht alles...
naja und aufräumen und entsorgen wollte ich doch..aber dann fällt einem das kleine Stückchen Filz in die Hände und schon sitzt ich an der Nähmaschine...statt Aufzuräumen...

und nachdem mein Mann immer wieder ...wirklich immer wieder...sich nicht vorstellen kann, wie man so einen "Monster-Schlüsselbund" (siehe 2.Bild)  mit sich rumschleppen kann...vorallem weil ich ja auch selten ne Tasche dabei habe..(ich hätte ja genug..) kam mir die Idee eines neuen Schlüsselbund-Schnickschnacks...

Resteverwertung fast nicht erwähnenswert...

mini-Stück Filz ca. 5x7cm 
mini Stück Stoff 
letzter Rest vom Lieblingsband (keine 10cm mehr!)
und ein einsamer Knopf 

aber die Kinder werden sich jetzt über ne riesen Kiste  Filz und Stoffreste freuen...

schönes Wochenende wünsche ich Euch...ich geh jetzt mal Monstereinkaufen...
am Montag wird meine Tochter 6...und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren...
mein steifer Hals macht mir noch zu schaffen...aber auch das wird jeden Tag besser...
es geht aufwärts..fehlt eigentlich nur noch der Sommer :-)

liebe Grüße
emma


Kommentare:

  1. ... der kommt... der kommt.... wann genau??? das kann ich dir leider nicht sagen!! wir haben schon überlegt, ob wir nicht winterurlauber werden sollen!!! wünsch euch trotzdem noch eine schöne zeit!!
    drück di!
    lg
    heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Emma,
    das mit Paulinchen tut mir echt leid´, ja, die süßen vierbeinigen Monster ;o).....Dein kleines Schlüsselbund finde ich obersüß!!!!Ich hebe auch ALLE Reste auf und trennen kann ich mich so gar nicht ;o)!Einen wundervollen Resttag und viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. ... das ist eine ganz ganz tolle Idee!

    vlg
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Die ist doch hier, die Sonne, meine Liebe ;)
    Versteckt sich zwar ab und an hinter ein paar Wolken und weint auch mal ein bissel, aber alles in allem kann ich hier nicht klagen.
    Ja, wenn man sein Nähzimmer oder Nähecke oder was auch immer man da so hat, aufräumt, dann weiß man ein bisschen, wie es den Kindern geht, wenn sie aufräumen sollen und sich immer wieder dabei verspielen ;)
    Schöne Resteverwertung übrigens. Schmeiß bloß nichts weg, wer weiß, was du damit noch alles zaubern kannst *gg*
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  5. ich lach mich hier gerade fast schlapp!! hast du meine riesen Kiste mit den Fitzelchen gesehen...da müßte ich auch mal ausmisten:-)) ...jedenfalls ein toller Schlüsselanhänger...mach ich auch mal!
    ...schön war´s mit Euch!!!
    gglg Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Emma...
    so geht es mir auch alles was mit dem nähen zu tun hat...schwer kann ich mich da von Fitzel Resten trennen;) und wenn ich deine minni Eulen Schöne sehe...hach schmacht...so süß;)

    Viel Freude beim Monter Einkauf für den baldigen 6 Burzelday;)

    ♥ Marion

    AntwortenLöschen
  7. *lach* ich glaube so eine Fitzelrestekiste hat jeder ;-)...ich habe meine verschenkt ohne reinzugucken....;-)...wenn ich allerdings Deinen süßen Schlüsselanhänger sehe ...
    Ich wünsche gute Besserung für den Hals und eine schöne Zeit egal was für Wetter!

    Sei lieb gegrüßt
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Wie wärs mit Frühstück Dienstag oder Mittwoch?
    Ich würd dann mal vorbeikommen?
    Donnerstag muß ich zum Zahnziehen?
    NETT

    AntwortenLöschen
  9. auch ich gebe regelmäßig kartonweise reste in die schule, kindergarten und hort - so weh es auch tut ... die freuen sich immer und ich seh' danach ein bisschen licht im bunten chaos! obwohl: jetzt sind ferien, da bin ich ganz auf resteverwertung - ich hab nur keine zeit zum fotografieren ;-)

    lg, catharina

    ps: bei uns ist sommer - zwar nicht jeden tag und nicht beständig, aber immerhin so warm (schül), dass man sich auf den ganz sicher bald einstellenden regen freut ;-) da lob ich mir kärnten - so ein ganz anderes klima, fast wie im süden ;-) aber durchhalten, wird schon noch werden (spätestens dann nächstes jahr ;-))

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Emma,
    die Nr. mit dem Schlüsselbund kenn ich... das ist wohl der Unterschied zwischen Mann und Frau... Gefällt mir jedenfalls sehr gut!
    Wünsch dir weiterhin gute Besserung und dann bis zum September!
    Ganz liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Resteverwertung...ich tu mich echt schwer mit wegschmeißen und man sieht, man kann alles noch brauchen!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  12. ich kann Dich sehr gut verstehen, ich Horte hier auch jeden Schnipsel und es wird immer mehr. Bei Dir haben die Reste ja ihre letzte Bestimmung gefunden, besser geht's nicht. Ich werde wohl das ein oder andere Teilchen nachmachen müssen.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Das mit dem steifen Hals tut mir leid! Gute Besserung! Joga kann da gute Dienste tun..:)

    By the way: der Schlüsselanhänger ist tatsächlich wiedereinmal sehr schön geworden. Ziehe den Hut und mache mich sogleich ans kopieren - mit den lieben Kindeleins versteht sich.
    Beste Grüße von hier
    Denise

    AntwortenLöschen
  14. wunderschoen geworden!

    ich wuensch euch 'ne tolle party und dem toechterchen ALLES GUTE und schick auch ein paar wintersonnenstrahlen mit :-)

    lg uta

    AntwortenLöschen
  15. Hihihi... ja die lieben Stoffreste, ich trenn mich nur sehr schwer, die könnte man doch immer mal für irgendetwas brauchen!!!! Und Deine Resteverwertung sieht nach MEHR aus, ganz toll! Mag ich!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  16. HAAA, hörst Du mein schnauben??? ich habe auch so ein Monterdings, allerdings auch noch mit Metallanhänger (ein Geschenk).... und mit dem Aufräumen gehts mir genauso....;-)))
    Eigenltich wäre ich gerade in Bayern gewesen, aber wir haben das bessere Wetter im Norden vorgezogen und sind an die See gefahren.... aber bald....;-)
    GLG und feiert schön Geburtstag mit einem hoffentlich geraden Hals
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. ...mein liebstes frühstück hab ich bei EMMA...hier ist es immer so inspirierend, herzig, wahr und LIEB!
    vermiss euch
    silke ;-)

    AntwortenLöschen
  18. Habe dir gerade eine E-Mail geschickt. Bin mir unsicher, ob sie angekommen ist.
    Lieber Gruß Martina

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin auch so ein Stoffbänderknofmessi...hüstel....allerdings im geordneten Rahmen....nur leider bleibt es bei mir beim Sammeln...Die Verwertung des Sammelsurium hab ich noch nicht so drauf....da kommt dein Vorschlag doch echt gelegen !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Hola Emma
    Espero que estés muy bien.

    Qué lindos llaveros has hecho. Me encantan.

    Saludos desde Chile.

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare