Montag, 24. Januar 2011

Aufgeräumt und Ausgemistet...Umgestellt und und und...

Nach Andrea's Post wusste ich endgültig..so es ist Zeit mal wieder umzustellen...
und auszumisten...3 riesen Mülltüten wurden gefüllt...
einiges konnte dem kleineren Bruder vererbt werden..und vieles war einfach auch nur reif für die Tonne...sei es zu arg bespielt..oder zu schrottig..oder einfach Zeit zum Entsorgen..
ich hätte ja mit mehr Widerstand gerechnet.(ich hab als Kind um jeden "schrott" gekämpft..nein..dass brauch ich unbedingt für das und jenes..) .aber sie fand es wohl ganz gut.. umgestelltes Zimmer..wieder viel Platz in den Schränken und dann gab's noch einen neuen Schreibtischstuhl..und da früher über dem Bett ein riesen großes Bild hin..und es dort an der Wand bleiben sollte....brauchte es für über's Bett auch noch was..also nix wie ran an die Stickmaschine...
nur wie Andrea es geschafft hat die Bilder so gerade aufzuhängen ist mir ein Rätsel..ich werde mal heute abend wohl noch einmal ausmessen...oder ausmessen lassen :-)

eigentlich wollte ich noch ne Girlande für sie nähen...aber ich glaub das wird zuviel an der Wand..oder was meint Ihr?
lg 
emma
so und jetzt muss ich mich ranhalten..das nächste Projekt schon wieder in den Startlöchern :-)

PS: vergesse immer die "Quellen" anzugeben...gelobe Besserung.
Stickdatei von Luzia Pimpinella
Stoffe : Teuto-Elfen, Farbenmix und Stoffmarkt
Rahmen: vom schwedischen Möbelhaus

Kommentare:

  1. Hallo, ich finde es das Zimmer ist wunderschön geworden und ziemlich schlicht, daher fände ich eine Girlande absolut NICHT zu viel.... her damit! Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  2. oooh, ich finde es toll!! ein richtiger mädchentraum...
    (ich bin die falsche, um nach girlanden zu fragen *lach* - und wenn sie nicht dahin passt, dann findet ihr sicher noch ein schönes plätzchen irgendwoanders im zimmer ;))

    glg ela

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, ist das schön ;o)!Da könnte ich mich auch mit größtem Vergnügen aufhalten ;o)!Und eine Girlande finde ich geht noch ;o)!Einen wundervollen Resttag und viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  4. Schön geworden...aber wie war das mit Schonen *schimpf*

    Girlande direkt zu den Bildern fänd ich nicht gut...aber wie wär´s am Fenster? Am großen gegenüber der Tür wär doch auch nicht schlecht, oder?

    Drück Dich
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es toll so wie es ist....
    Wie gut das wir das Bett auch haben...ich glaub ich werd hier auch mal was abändern...sobald das Parkett neu ist.:o)

    GLG Tadewi

    P.S.Die Idee mit den Bildern ist klasse.:o)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    SEHR SEHR schön geworden das Zimmer. Und die drei Bilder sind toll. Ich finde eine Girlande zusätzlich auch zu viel, zumal es da ja noch ein großes Bild an einer der anderen Wände geben muss.
    Bin schon gespannt aufs nächste Projekt.
    LG
    Funkemariechen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Emma!
    Das Kinderzimmer sieht toll aus!
    Ich finde es noch etwas kahl und hätte gegen eine Girlande nichts einzuwenden - falls du noch Bedarf hast: ich hätte eine abzugeben. Meld dich einfach kurz bei mir, dann mail ich dir 'nen Foto. Sie würde farblich total gut passen!
    GGLG,
    anja

    AntwortenLöschen
  8. Schön fröhlich und "ordentlich" kommt das bezaubernde Zimmer daher...
    Deine Bild-Stickereien sind zucka und wenn du es nicht erwähnt hättest, wäre es mir nicht aufgefallen, dass die Bilder nicht ganz so gerade hängen *schmunzel*...da scheint jemand genauso perfektionistisch zu sein wie ich *grins*...also, Girlanden sind toll - probier es doch einfach aus ;o)!
    Liebste Grüße,
    *kimi*

    AntwortenLöschen
  9. Wow...so schön aufgeräumt und so tolle Bilder!!! das muß ich gleich meinen Kids zeigen:-) ja,ja wir sollten wirklich auch mal wieder ausmisten
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Schön geworden! Püh, bei uns wird heute abend auch ausgemistet. Hoffentlich sieht's nachher auch so schn aus!
    LG fernweh

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,
    ich war doch gerade hier bei dir unterwegs als dein Kommentar ankam. Das Zimmer ist traumhaft schön geworden und ich würde es genau so lassen, ich bin aber auch Minimalist.

    Zum Big Stars. Hätte ich den jetzt nicht gleich verarbeitet, würde er in nem Jahr noch im Schrank liegen ;-)

    LG, Janine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Emma,
    sieht super aus, das Zimmer. Ich finde ja, eine Girlande würde schon noch gehen ;-) Die Bilder sind übrigens klasse geworden, gefallen mir super gut!
    LG, Carmen

    AntwortenLöschen
  13. ...ein tolles Zimmer und wunderschöne Bilder...!!!
    Da kann aber noch eine Girlande zusätzlich die Wand schmücken :)!

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  14. Das Bett finde ich ganz wunderschön! Verrätst Du mir, woher es kommt?
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  15. @Nina: das -bett gibt es beim schwedischen Möbelhaus :-)
    lg emma

    AntwortenLöschen
  16. Sieht prima aus! So ordentlich! Ausmisten ... ja, das müßten wir hier auch mal wieder ... aber da bin ich diejenige, die so träge handelt ... "schäm"

    Christel

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Emma,
    einen tollen Mädchentraum hast du da geschaffen!!! Und eine Girlande gehört da ja fast schon rein. Überm Bett geht sie vielleicht unter, aber häng sie doch ins Fenster, dann haben auch die Nachbarn was davon ;)
    Vlg, Dani

    AntwortenLöschen
  18. *BEWUNDERUNG*....soantriebslosbin.....wo ist das Pferd denn????hing das da??? ich hätte eine Wand dafür ;-)))
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  19. @Sabine...das Pferdchen ist auf der anderen Wand..allerdings steht da jetzt ein Mega Regal davor..aber man sieht es durch...fast zu schade..ich hatte mir überlegt es wegzumachen..habs aber nicht übers Herz gebracht, da diese ge**e Tapete auch nicht mehr zu finden ist...aber ich tröste mich damit, dass sie in 2-3 Jahren das Pferd eh doof findet..hoffentlich :-)

    AntwortenLöschen
  20. naja, und wenn Du es abgepuhlt hast, schickste es einfach in den Norden.....;-))))hier gibt es tonnenweise Pferdehöfe...;-)
    GLG nach MÜ, wo es bestimmt schon nach Frühling duftet, wobei ich heute hier gaaanz oben sogar Vogelgezwitscher gehört habe....allerdings grau in grau...
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Emma,
    ganz süß geworden das Zimmer ! Tolle Bilder, eine Girlande übers Fenster oder eine Art Blende würde noch toll dazu passen !
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  22. Einfach nur fantastisch!Bin sprachlos!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  23. liebe emma,

    das zimmer ist toll geworden. und die bilder an der wand sind klasse!!! muss ich doch auch bald mal in angriff nehmen.

    viele grüsse

    sylvi

    AntwortenLöschen
  24. Wow, soooo schön ist das Zimmer geworden!!!
    Ich finds klasse!

    Die Truschen-Bilder sind zauberhaft, tolle Idee!

    Ich würd noch eine Girlande machen, ihr findet da bestimmt ein schöne Plätzchen für, würde toll passen

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  25. Toll!! ich darf bald das erste mal Kinderzimmer einrichten aber das wird sicherlich länger dauern ... lach ach ja und die Wimpelkette geht definitiv noch .. Wimpel gehen immer ;-)

    glg
    Conny

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Emma,

    Der Frühjahrsputz muß hier defintiv noch warten...ich glaube du hast deine Viren zu mit geschickt! ;-) Die Kinder sind ja eh schon seit einer Weile abwechselnd krank, aber solange man selber fit ist bekommt man das ja irgendwie hin...nur ist mir jetzt seit 2 Tagen auch speiübel...bäh!
    Das Zimmer sieht sehr schön aus und ich bin auch der meinung, das da eine Wimpelkette noch sehr gut aussehen würde!

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Emma,
    schön ist es geworden. Ausmisten und Umräumen stehen hier bei mir auch auf der Liste. Wir sind auch auf dem WEge der Genesung.

    Viele liebe Grüsse aus dem Teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Emma,

    geht's euch wieder allen gut??

    Ooooh, ich liebe dieses Bett! Als der Traummann nach China ist, hab ich glatt überlegt, unser großes Bett in den Keller zu stellen und mir das da zu kaufen. Aber wenn er mal hier ist, braucht er ja auch Plat :(((

    Die Wand sieht toll aus und wenn du die Girlande nicht zu doll überlädst denke ich, dass die da auch noch gut hin passt :)

    Ganz liebe Grüße,

    Pony

    AntwortenLöschen
  29. Die Bilder sind ja süss geworden.

    Bei uns wurde auch heftig ausgemisstet und umgestellt. Tat richtig gut. Platz für neues, und wegg mit den Sachen die nicht mehr zu gebrauchen sind. Ich mag das;-).

    Alles Liebe
    Karin

    AntwortenLöschen
  30. Deine Bilder an der Wand sind wirklich super, ist das schwierig, sowas zu machen?
    Ja, die Ausmisterei haben wir auch gerade hinter uns. Und ´nen Rieseneinkauf im schwedischen Möbelhaus ebenso. Übrigens habe ich mich gewundert, wieviel Geld man mit gebrauchtem Spielzeug verdienen kann im Gegensatz zu gebrauchten Möbeln... Spielzeug: Umsatz 60 Euro, Möbel (immerhin drei Möbelstücke): 20 Euro. ))Den niedlichen Kinderkleiderschrank wollte tatsächlich gar niemand haben - darf der halt in Zukunft meine Vorratskammer aufpeppen,-).

    AntwortenLöschen
  31. *gacker* frau frühstück. sie hätten mich sehen sollen als ich die bilder aufgehängt habe!! ich hab sooooo geflucht!! *lach* nachdem ich es erst mit einem nagel pro bild versucht habe, habe ich letztendlich dann mit der wasserwaage und bleistift einen strich an die wand genagelt und für jedes bild links und rechts einen nagel gehämmert. jetzt passt's einigermaßen....
    die matrjoschkas sehen soooo toll aus!!!
    liebste grüße,
    andrea

    AntwortenLöschen
  32. Oh Emma, wie süss. Ich wünschte, ich hätte momentan auch so viel Zeit, um sooooo schöne Sachen zu nähen. Seufz. Hey, wie siehts aus...käffchen? Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare