Dienstag, 31. August 2010

Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich Andrea's (Jolijou) größter Fan bin...
eine kleine Geschichte dazu:
vor einer gefühlten Ewigkeit..allerdings gar nicht so lange her (2jahre?), da stolpere ich über ein wundervolles Foto...ein kleiner Junge hat einen sooo genialen Pulli an...aus Fleece..wundervoll kombinierte Farben und Traumstickis...ich war innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde hin und weg.. genau mein Ding..boah da will ich hin...so toll müssen meine Sachen auch mal werden...tja Geschmäcker sind veschieden, aber Frau Müller hat immer wirklich immer meinen Geschmack getroffen...und zwar 1000%! Wow was für ne Frau...ok ok..jetzt artet dass ja noch in einem Loblied aus *lach* aber was ich damit sagen wollte: 
irgendwann bekam ich eine so nette und liebe Mail von Frau Müller mit Anfrage zum Probenähen...
und in meinem Inneren tobte das Gefühlschaos...wow ... mein Idol frägt mich...wie geil ist dass denn...aberrrrr:..oh mein Gott...ob ich ihr überhaupt gerecht werden kann....
hm...diese Frage stellt sich mit auch diesmal...aber ein bisserl entspannter bin ich jetzt mittlerweile schon geworden.ein ganz kleines bisschen :-)..und als dieses Mal Frau Müller angefragt hat, hab ich mich riesig gefreut..denn genau das Kleid hatte ich mir schon sooo oft bei ihr angeschaut.. und hab oft gedacht..das müsste man echt rausbringen...und damit nicht genug: gleich hinterher kam dann noch ein Ebook mit einem Schürzenrock...und bei den momentanen Temperaturen ist mein erster Versuch ein Winterrock geworden..und dieser geniale  Wollstoff sollte ja eigentlich mal zu einer Jacke verarbeitet werden...aber ich musste ihn dann doch schon opfern..wer weiß vielleicht läuft er mir auch noch einmal über den Weg..gekauft in keinem Onlineshop sondern in einem Stoffladen am Chiemsee...was für ein Laden..wundervoll...geniale Auswahl....aber ein bisserl zu weit weg um mal schnell runterzufahren..schade...
naja und da die Hoffnung als letztes stirbt, gab's noch eine "Sommerversion" ...
in diesem Sinne...Sonne wwoooooooo bleibst Du???

so eigentlich wollte ich mich ja heute zum Kaept'n aufmachen...aber leider musste ich die Pläne gestern umschmeissen...aber vielleicht klappt es nächste Woche... schliesslich muss ich noch ein Täschchen fertignähen :-)

liebe Grüße
emma

Joelle und Adelinde gibt's ab Donnerstag bei Farbenmix :-)
 Edit: hatte ganz vergessen dazu zu schreiben: ich soll unbedingt Euch von meiner Tochter ausrichten, dass das Kleid die supertolle Tasche vorne hat.. und da meine Tochter Taschen liebt..war das das perfekte Kleid...ihr macht euch kein Bild, was ich alles aus ihren Taschen rausziehe...aber so eine Bauchtasche ---das ist für sie der Hit! :-) für meine kleine Maus ist somit das Kleid auf Platz 1 ihres persönlichen Rankings gelandet

Montag, 30. August 2010

Wenn's schief geht dann richtig...

ich nenne mal das Shirt: Probiershirt..denn hier wurde viel Neues ausprobiert und so ziemlich alles ist schiefgegangen...
1. Die Rock'nRollBaby-Sticki sollte ja eigentlich nach vorne und nicht nach hinten
2. mit Ottobre bin ich eh auf Kriegsfuß...das Papillon Shirt..hä warum nicht so einfach wie bei der Zwergenverpackung..das war wenigstens logisch..egal..erstens hab ich es eh nicht beim ersten Mal kapiert (wo soll das hin..hä? und da soll ein Kopf durchpassen..hä?)...dank Simone aber hat's doch geklappt...ich musste zig mal Auftrennen , egal..
3. die neue Ovi musste auf Herz und Nieren geprüft werden...die alte geerbte viele Jahre auf dem Buckel kein Differential und Rollsaum oder anderes Schnickschnack hatte den Geist endgültig aufgegeben..(nachdem ich sauteuer 2 Packchen Nadeln gekauft hatte..sauteuer..da Rarität und da ständig eine abbricht hatte ich mich erst neulich zu dieser Investition entschieden..egal...
4. ein eigentlich ganz cooles Shirt..aber da ich unbedingt Rollsaum ausprobieren wollte.. an den Ärmel ...jaja ich weiß dass passt ja so gar nicht.*aber ich musste es ausprobieren- es ging nicht anders..die Finger juckten*.aber ich hab mich entschlossen (nachdem ich lange über "abindietonne" nachgedacht hatte), es doch zu behalten...
5. Freihandapplikationen sind nichts für mich...es sieht einfach nicht "glatt" genug aus.. Was aber vielleicht auch schon daran lag, dass die Motivation immer weniger wurde, da irgendwie alles schief ging...also so mit ganz cool ein paar mal drübernähen das war nix...eher wieviele Ecken bekommt emma in 5 cm unter?
Y. findet es solala..aber für mich wird es immer das "Katastrophenshirt" bzw. "Probiershirt" bleiben...
und ehrlich Mädels,.... bei mir geht eigentlich immer was schief.. immer! Der Auftrenner ist mein Liebstes geworden und vielleicht bekommt er bald einen eigenen Namen,.schliesslich sind wir uns ziemlich nahe...

liebe Grüße
emma

Samstag, 28. August 2010

Walter Fischer sagte schon: tue Gutes....und rede darüber...

Der Kaept'n der Kaept'n
kaum ist sie bei mir fort...schon tut sie "es"..*lach*
ne im Ernst... Simone mistet bei sich aus..und was musste ich da sehen? 
Ein echtes JANG - Shirt...
die Idee, dass sie es zu einem Guten Zweck versteigern will, find ich genial und da nichts Gutes passiert, wenn man selber nix tut, bin ich dabei...auch wenn meine Tochter erst in ein paar Jahren reinwächst...
fang ich mal an...so Mädels vielleicht wolltet ihr ja auch schon immer ein Shirt von Nicole haben...
dies ist die Gelegenheit....


liebe Grüße
emma

Mittwoch, 25. August 2010

Es war an der Zeit...

Ganz lange gab's nichts für die Jungs...gewünscht wurde eine Jacke...
logo wurde die alte - allerdings gekaufte - irgendwo verschlampt...
das ist sie meine zweite Bandito..ganz so schnell wie ich es mir vorgestellt hatte ging sie dann doch nicht..wurde doch viel "Gesticktes" gewünscht..bei der Wahl des Schrägbandes vorne war ich mir nicht so sicher..hatte ich allerdings auch kein anderes..bzw. war zu faul eins selbst zu machen...aber wurde so zum Glück für gut befunden..puhh..jetzt hat der Jüngste auch eine eingefordert...hm..ihm zu erklären, dass er einfach nur 4 Jahre warten soll hat ihn nicht überzeugt...manchmal denke ich mir..hm..der hat wirklich nur "Abgetragenes" an...ab und zu sollte er auch was bekommen...aber noch so ne Bandito...örrrgggg
nicht mehr so schnell...und ganz ehrlich er hat soooviele Sachen...erbt er doch echt viel vom Großen und auch von meiner Tochter...ja..ich oute mich mal...mein 2-jähriger muss ab und zu auch in ein rosa Pyjama schlüpfen...lass ich doch die Wäsche gerne mal Wäsche sein :-9
liebe Grüße
emma

Dienstag, 24. August 2010

Gewinner PIF-Verlosung

Eigentlich schreibe ich lieber Zettel...aber mangels Zeit habe ich mir heute 
Hilfe von Ramdom geholt...
und hier die Gewinner:

No. 15 herzlichgern.de

No. 40 minerva

No. 25 elbmarie

da freu ich mich aber...

Herzlichen Glückwunsch
 
so innerhalb der nächsten 6 Monaten wird es irgendwann mal bei Euch klingeln und der Postbote überbringt euch dann den Gewinn...und damit das klappt, schickt mir doch bitte Eure Anschrift per Email...(diese ist im Profil hinterlegt....:-) )
ich hoffe dann nur noch, dass es Euch gefallen wird...
liebe Grüße
emma

Montag, 23. August 2010

Filo-"faxen" oder Organisierte Malmappen :-)


Nach dem Besuch bei Renate und einkaufen bei der Butti...stand unser nächstes Projekt ja gleich fest...Malmappen! - aber ganz ehrlich: der Wollfilz ist ja sowas von genial...da musste dann doch was für uns her: also weniger malen eher so Richtung Organisieren...
das könnte uns ja auch nicht schaden...ein bisschen Orga in unser Leben zu bringen...hihi

tja das war's wohl mit Simone's Besuch bei mir...viel zu kurz...viel zu blödes Wetter und überhaupt bräuchte ich mal Simone in meiner Nähe und nicht immer soweit weg...menno...
so jetzt bin ich traurig, gehe ein Stück Kuchen essen und schicke die Lieben nach Hause...
sehr schweren Herzens und mit Tränchen in den Augen...
bis die Tage emma

Samstag, 21. August 2010

Ein bisserl was wurde dann doch genäht....

Vorgenommen hatten wir uns Tischsets..ich hab nach No. 3 aufgegeben...Simone hingegen hat alle geschafft...wow..aber wir hatten ja auch keine Chance an die Maschine zu kommen...meine Mäuse hatten Nähfieber...tja und gestern haben wir den ganzen Tag im Legoland verbracht...3 Erwachsene 5 Kinder...alles easy..hätte nie gedacht, dass wir da 7 Stunden verbringen können...vielleicht fahren wir noch einmal hin...selbst unser Jüngster war voll und ganz zufrieden...
so wir fahren jetzt raus auf's Land..bzw. wir schicken den Papa mit den Kindern vor.. und wir haben ja noch ein kleines Projekt... das wollen und müssen wir schaffen...Bilder folgen...
euch ein schönes Wochenende 
liebe Grüße 
emma
PS: PIF-Verlosung noch bis Montag abend :-)

Donnerstag, 19. August 2010

PIF Verlosung

Bild geklaut bei Ela:-)
Gestern bekomme ich vom Postboten ein wunderschönes Kuvert in die Hand gedrückt....
ich: boah Emma - jetzt ist es soweit... du weißt jetzt nicht mal mehr, wann Du was bestellt hast und bei wem...ohjeh...also schwer nachgedacht und erstmal in Ela's Blog geschaut...und siehe da..das ist ja mein PIF - Gewinn...ich hatte es irgendwie auch nicht beim Lesen kapiert..früher war ich ja als Emma - ziemlich alleine mit meinem Namen...aber mittlerweile gibt es ja schon richtig viele Emma's und ich hab nie gedacht, dass ich damit gemeint war...umso schöner...denn ich hab mich soooo riesig gefreut...den Stoff hatte ich ja nie.. und bin immer auf der Suche...Ob Ela Gedankenlesen kann? bestimmt...denn sie hat 1000% meinen Geschmack getroffen.....

und damit ich mir meinen Preis auch wirklich verdiene, soll ich auch eine Verlosung starten...
also here it is:

Hinterlasst bis nächsten Montag, den 23.08. - 24 Uhr ! ein Kommentar
ich lose dann drei Gewinner aus, die von mir was selbstgenähtes bekommen...
ich verrate es natürlich nicht...aber einen kleinen Tip gibt es...so in Richtung Täschchen?!wär das was? :-)


Eine Bedingung ist am Gewinn gekoppelt...man verpflichtet sich als Gewinner den PIF fortzuführen und drei weitere liebe Menschen glücklich zu machen...und natürlich kann man sich ein bisserl Zeit lassen...6 Monate...
ich werde aber versuchen, meine drei lieben Gewinner natürlich früher zu beschenken...
dann bin ich mal gespannt wer mitmachen will...


liebe Grüße
emma
 

Dienstag, 17. August 2010

Erstes Projekt...

Wir haben uns viel vorgenommen...und zum Glück ist das Wetter bescheiden..eigentlich wollten wir heute zur Butti fahren..aber bei Dauerregen...neeeeee...
also unser 1. Projekt angefangen...
ich für meinen Teil gebe schon auf.. das ist nichts für mich...hab ich aber noch Projekt 2 und 3 und 4 im Kopf..ob ich das bis Sonntag schaffe??? 
morgen sind wir auf jeden Fall mal unterwegs und dann soll es ja noch einmal Sommer werden...
vielleicht muss ich Simone zur Nachtschicht überreden??? huch..bin ich vielleicht der Sklaventreiber :-)
lg emma

Montag, 16. August 2010

Verrückte Hühner

Was für ein schönes Wochenende....
Zwei "Nähtanten" haben sich auf den Weg gemacht... viele viele viele Km haben sie hinter sich gelassen um....
ja um was zu machen??? nix mit Nähen...nur quatschen, bummeln, essen und und und...
Wie im Fluge verging die Zeit und schon war eine wieder weg.. die andere behalte ich noch ne Woche :-) und diese Sklaventreiberin hat mich schon wieder an die Maschine geschleppt.. wurde ja auch wieder Zeit.. habe ich doch schon ewig nichts mehr genäht...morgen zeige ich mal ein paar "Spion-Fotos"...
ihr macht euch kein Bild, was zwei Mädels an Chaos machen, wenn sie ein paar Stöffchen zusammentackern...
in diesem Sinne bis morgen
liebe grüße emma

Mittwoch, 4. August 2010

Eile mit Weile... oder emma's kleine Pannen :-)

Das ist sie die zweite "Mini-Gertrude... diese jetzt für meine Tochter die am Sonntag 5 wird... 
Die besten Freundinnen wünschen sich immer das Gleiche...na gut ein bisschen hab ich sie schon verändert..tja leider ist mir erst beim Anhänger dranhängen aufgefallen, dass ich keine "Verstärkung" draufgebügelt hatte... aaarggg... jetzt ist sie ziemlich "schwabbelig" hm...aber ne Lösung weiß ich jetzt auch nicht..vielleicht halt den Eulenanhänger nicht dranmachen und für was anderes nutzen...

Tja und wenn ich heute noch ein kleines bisschen Zeit finde... dann mach ich mich an eine "Isabella"...sozusagen das Abschiedsgeschenk für meine Mutter die in 8 Tagen wieder weg ist.. hoffentlich schaffe ich das noch....also bis bald
liebe Grüße
emma













Dienstag, 3. August 2010

Was für ein Sommerloch....


Tja ich bin so Blogfaul...ich schaffe es einfach nicht an den Rechner.. und es tut mir leid, dass ich gerade so wenig kommentiere aber die Zeit fehlt an allen Ecken und Enden...an's Maschinchen schon...aber sonst... nix...gar nix... und dann vergesse ich auch noch zu fotografieren..
entstanden sind in letzter Zeit nur Kleinigkeiten..
Geschenke halt.. mit viel Liebe gemacht für ganz liebe Menschen..und da ich ja der "last-second"-typ bin, gings direkt von der Nähma in die Verpackung und 20 min später meistens schon übergeben...hach...ich weiß auch nicht.. man könnte ja vorher schon anfangen..aber ich bin halt so...
Zur Zeit nähe ich super gerne die "Gertrude" in klein... der mini-Shopper ist heiß begehrt und meine Tochter verschenkt sie auch gerne *hach sie muss sie ja nicht nähen* aber ich geb zu..so in ganz klein macht es richtig Spaß naja und an Gretelies Eule hab ich ja sowieso schon vor langer Zeit mein Herz verloren...vor Jahren hab ich mir den Schlüsselanhänger für mich geleistet....er ist immer noch dran und sieht schon echt mitgenommen aus..aber er gehört zu mir und schon oft wurde mir der liegengebliebene Schlüssel hinterhergetragen...es wusste sofort jeder wem er gehört :-) naja und jetzt bekommen ein paar wenige aber ganz liebe Menschen auch so einen...
die Geschenkeproduktion läuft sozusagen weiter...Am Sonntag hat meine Tochter Geburtstag und die Mini-Gertrude ist auch auf Ihrer Wunschliste...und eigentlich würde ich ihr gerne noch ein Kleid nähen aber das schaffe ich wohl nicht mehr.. .überlege doch, ob ich nicht morgen zur Butti fahren soll??? eigentlich hab ich ja gar keine Zeit..aber würde mich schon reizen??? 
und ganz zum Schluß noch was Privates...als ich Andrea's Bericht gelesen habe wurde mir sofort ganz anders.. .ich zeige ja eigentlich keine *"Kinderköpfe"* oder zumindest so, dass man sie nicht auf der Straße erkennen würde...aber das mit den Fotos ist wirklich so ne Sache...ich hab mal im Rahmen einer Präventionsschulung einiges über das Täterverhalten und Profile gelernt...das ist auch ein langes Thema und das würde auch den Rahmen sprengen..aber was ich ganz mies fand, dass sich diese "Typen" die *"Kinderköpfe"* klauen und sie dann auf anderen Fotos draufsetzen..dank Bildbearbeitung heutzutage kein Problem...boah..der Gedanke, dass mein Kind auf "so" ein Bild reinkopiert werden könnte..da wird mir echt anders...ich versuche auch bestimmte Ausdrücke in meinen Texten zu vermeiden...die Funktion in Andrea's Artikel hab ich irgendwie nicht...und was ich auch nicht weiß, wie man ein Bild, dass man in den Blog lädt so sperrt, dass sich da niemand rauskopieren kann...eigentlich kann ja jetzt auch jeder auf's Bild klicken und sich das dann runterladen...vielleicht hat jemand da einen Tip für mich.

Ich schwing mich jetzt gleich mal wieder ans Maschinchen,..der Jüngste schläft und das muss ich dann doch ausnutzen...in diesem Sinne bis bald.
liebe Grüße emma