Freitag, 23. April 2010

Ich musste mich aufmuntern .-)

Das Schlimmste ist überstanden...alles Wasser ist draußen ...jetzt wird's sich zeigen...nach Stunden aufräumen und putzen kam Post..Webbänder! hach und was macht Emma - sie macht noch ein Projekt fertig! Gestern nachmittag gleich losgestickt...und dann kam heute noch das Band..eigentlich rechnen ich nie vor Samstag oder Montag mit der Bestellung..das war ein Wink..tja und da Nähen für mich Therapie ist... hab ich ruckzuck mein neues Notizblögchen to go fertig gemacht...(ratet mal was ich gleich nach den Ordnern gerettet habe *grins* tja ... zur Saldenburg fahren wir wohl morgen  ganz früh..heute noch ein bisschen die Lage beobachten...ich wünsch Euch ein schönes Wochenende und danke für Eure lieben Kommentare die Ihr hierlasst...  liebe Grüße emma

Land unter oder Wasserschaden beim Emma :-(

Heute morgen wollte ich noch schnell was für mich fertig machen..geht es doch heute noch auf die Saldenburg..eine wunderschöne Burg (Jugendherberge). Unser jährlicher Familienausflug mit dem Kindergarten steht an und alle freuen sich schon seit Tagen..naja und als ich so schlapp schlapp im Keller laufe höre ich auf einmal ping ping und dann platsch platsch.. ich stand mitten im Wasser... greisch....erstmal den Mann geweckt..keine 2 Sekunden später sprang schon die Sicherung im ganzen Haus...arrrggg...5cm Wasser im Keller...also alles..keller, waschküche, bad und vorallem mein Zimmerchen...(Stoffe sind heil- lag ja nur eins auf dem Boden...) aber ich mit meinen 1000 Papierhaufen auf dem Boden...nie nie niemehr werde ich was auf den Boden liegen lassen..alles futsch..vorallem viele Ordner und auch Wichtiges.. nein Heulen werde ich nicht...sehe es positiv.. so wurde mal alles sauber gemacht.. bin gespannt ob der Parkett das überleben wird...ich fürchte nicht! aber es geht vorwärts... mein Mann ist heute wenigstens noch nicht im Büro *lach* ich glaube ich stehe noch unter Schock oder habe so einen Galgenhumor..keine Ahnung..mach mich jetzt also am alles ausräumen und werde berichten. Aber die Tränen kommen bestimmt..jetzt brauchte ich einfach nur ne Pause und einen Energy Drink!

Donnerstag, 22. April 2010

Wie die Zeit davonrennt....viel zu schnell

Viel kann ich nicht zeigen..denn die letzten Tage bzw. Wochen *lach* sind nur kleine Geschenke entstanden..da mal einen Sitzbegleiter, da mal ein Utensilo und so Schnickschnack eben..meistens schon weg bevor fotografiert...
naja und dann gibt es Tage Wochen da rennt die Zeit...
Zwischen Geburtstagseinladungen, ehrenamtlicher Arbeit, "richtiger Arbeit"  Schwimmkursen, Logopädie, Ballettstunden und Musik ..grrr... fühle ich mich wie ein Taxi...ok ...der Schwimmkurs und die Logopädie ist ja nur 10 mal und dann hoffentlich die nächsten 2 Jahre kein Thema mehr.. naja der Jüngste im Hause ist ja erst 2!

das schaffe ich normalerweise in meiner gewohnten Hektik...bleibt einem ja auch nichts anderes übrig.. dabei war ich stets die Mama die blos nicht zu viel Programm für die Kinder wollte.. aber auch wenn jeder sich nur eins aussucht..hat man schon 3 Tage voll!! geht ja irgendwie nicht alles gleichzeitig - na gut ..dazu kommt noch ein Famillientreffen ,ein Wochenendausflug und noch ne Kommunion !! 

auch das geht..aber was mich wirklich beschäftigt ist ne andere Sache... Schuleinschreibung in Bayern war ja schon, hab ich brav gemacht.. aber wir haben auch einen Platz in einer Steiner Schule (Waldorf) und normalerweise bin ich ja sehr gut und sehr schnell in Entscheidungen..nur diesmal geht es nicht um mich.. es geht um die Zukunft meines Sohnes...so sehr ich die Lehrmethoden ganz toll finde, muckt doch was im Inneren in mir auf...wahrscheinlich auch meine eigenen Vorurteile über Waldis:-) nicht vorbereitet auf's Leben, kein Leistungsdruck standhalten...
(naja man liest sich ja ein bisserl in das Thema ein  da werden die Vorurteile gleich mal weniger...), aber bei einer Sache bin ich schon am Grübeln..und ich kann und kann mich nicht entscheiden.
8 Jahre den gleichen Lehrer! hm..was ist wenn das gar nicht passt... kann man ja das Kind nicht irgendwie runternehmen,denn die ersten Jahre sind sie schon hintendran mit Lehrstoff...und dann was ist wenn mein Kind nicht "klug" genug ist für's ABi? er geht 13 Jahre auf diese Schule und schreibt dann mittlere Reife? 3 Jahre nach allen anderen?? oh mann...diese Entscheidung lähmt mich! ich kenne niemanden, der diese Schule besucht hat ich kenne nur sehr sehr viele die sich beworben haben, keinen Platz bekommen haben und jetzt finden, dass die "normale" Schule ja auch ganz ganz toll ist! und im Nachhinein die richtige Entscheidung.. 
Wir haben uns auf dieser Schule beworben, weil ich /wir das Lernsystem ganz toll finden (Epochenunterricht) weil gerade sehr kreative Kinder (meinen Sohn zähle ich stückweit dazu) sehr gefördert werden..auch handwerklich...weil die Schule nicht so weit weg ist.. näher als die Sprengelschule...weil es an der Schule nicht soviel Gewalt und Ausgrenzung gibt, weil die Eltern sich sehr einbringen.. (das kenn ich ja von meiner Eltern-Kind Initiative)...weil der Leistungsdruck nicht da ist (da keine Noten...der kommt ein bisschen später... aber nicht schon in der 3. Klasse..wenn ich mich umhöre..was da veranstaltet wird, mit Nachhilfe, Extralernstunden damit man blos aufs Gymnasium kommt...ohjeh..das will ich eigentlich nicht) ich will aber auch eine Schule die mein Kinder weder unter- noch überfordert...mein Gott..eigentlich gehört das gar nicht hier rein..aber es musste mal raus... das befreit ja auch ein bisschen und vielleicht hat ja die ein oder andere auch Erfahrung damit.. und nicht nur "Vorurteile - wie jeder von uns :-9 ) ich weiß, jede Schule ist ja auch nicht gleich...hach..wenn ich das entschieden habe....dann kann ich wieder den Kopf in andere Richtungen lenken..bis dahin grübel und grübel und grübel ich.. naja und nicht zu vergessen, dass die Schule ja auch noch ein bisserl was kostet... hm...doppelhmhmhmhm..


naja wieder mal einen Roman geschrieben...aber diese Entscheidung lähmt mich...
auch im Netz gibt es soviel positives und auch negatives... waldorf polarisiert!
ich geh dann mal weitergrübeln...
liebe Grüße
emma



Mittwoch, 14. April 2010

Nähtreffen ? Wer hat Lust und Zeit?


Schon lange schwirrt mir der Gedanke im Kopf.. allerdings ist es nicht so einfach.. bei mir zu Hause passen wir alle einfach nicht rein...also hab ich mal angefragt, ob ich - allerdings außerhalb Münchens - eine Location ausleihen darf.. 
und ich darf...
Gerne würde ich am 
Samstag 22. Mai 
in Fischbachau (südlich von München - Nähe Rosenheim)
ein Nähtreff organisieren..
ich dachte an gemütliches Nähen, Ratschen, Kuchen essen usw..
Einfach einen ganzen Tag mit Gleichgesinnten zu verbringen
Wer hätte den Lust? 
Details würde ich dann via Email klären

na da bin ich mal gespannt... 
ggvlg emma

Dienstag, 13. April 2010

Zum Frühstück ? Überraschungsgeschenk pssstttt

Kann es gar nicht glauben 24 Stunden vor dem Geburtstag einer lieben Freundin hab ich das Geschenk fertig.. ich muss mich hier mal selber loben...denn Emma ist normalerweise immer der last second Typ...also gestern Nacht das neue Ebook von FM ausprobiert und total genial selbst ich die das mit der Vorstellungskraft nicht so hat, hab's sofort richtig gemacht... jaja.. ich hab nicht einmal trennen müssen... hm...ich bin zufrieden..so ich muss mal schnell los... Mäuse stehen auf.. hm..kein Geheul...siehe da nach Regen kommt doch immer Sonnenschein...
einen schönen Tag Ihr Lieben... ganz ganz viele liebe Grüße Emma

Montag, 12. April 2010

12 von 12 Schlechter Start mit gutem Ausklang.. :-)



Irgendwie krieg ich den Text nicht unter die Bilder. aber hier ein kurzer Einblick in meinen Tag:

Augen auf und Tagesmotto anschauen...(während ein Stock tiefer 3 Kinder um die Wette brüllen...1 braucht Hilfe auf der Toilette 1 heult des Heulen willens 1 heult weil er nicht den Schlafsack aufbekommt)
Na super ALLES wirklich alles ist leer! prima... (nicht dass es sich nicht angekündigt hätte..)


Ich könnte heute alle auf den Mond schiessen...also schnell noch mal hoch und ...

.... mich ärgern über die C***** bahn bei uns im Zimmer!

...warum hab ich nur soooo Kopfschmerzen..und was nehm ich nur...(und es heult immer noch ein Kind!)

nichts anzuziehen...(ach ja sind nicht im Keller 4 Körbe unbebügelter Lieblingssachen)

Dinos überall...ich kann sie nicht mehr sehen.. gerade bin ich auf eins getreten...gut getarnt und 2 cm groß! grrrr

Ok ich brauch jetzt was positives..Blick aus dem Bad.. oh die Magnolie blüht.. schön

ein bisschen Zeit für ein kleines Geburtstagsgeschenk

Göttliche Ruhe.. danke!

und dann noch ein paar Sonnenstrahlen... 

der Tag hat sich dann doch besser entwickelt als er angefangen hat.. aber auf manche Sachen hätte ich gerne verzichtet.. .

Wer noch mitgemacht hat: seht ihr bei Caro..

liebe Grüße
emma


Freitag, 9. April 2010

Fanö mal für mich :-)


war mal wieder Zeit was für mich zu nähen...
und was lag näher als Fanö..bei meiner Tochter ist der Schnitt super angekommen...da musste ich einfach mal den Schnitt bei mir testen...
hm hm...tja vielleicht das nächste Mal ohne Raffung in der Mitte...
so ganz 100% passt es noch nicht ganz..irgendwie ist es im Brustbereich nicht ganz so ideal..aber man kann der Anatomie halt nicht immer ein Schnäppchen schlagen *lach*
eine wird es wohl noch geben..aber ich bin beim Schnitte ändern halt auch kein Held...
so dann geht's jetzt ins Wochenende...
das nächste Projekt liegt schon bereit.. nichts zum Anziehen :-)
Euch ein schönes Wochenende 
liebe Grüße 
emma


EDIT: nochmal ohne Kamera davor :-)

Mittwoch, 7. April 2010

and the winner is.......


Herzlichen Glückwunsch liebe Uta...dann such Dir mal ein Stoffschätzchen aus und die Dose macht sich auf den Weg nach Downunder...
herzlichen Glückwunsch...


noch ein bisschen Geduld.....


Ihr Lieben...
ich bin überwältigt..soooviele Kommentare und viele liebe Worte..
tja und eigentlich sollte die Verlosung ja zum Frühstück stattfinden..nur alle Glücksfeen sind ausgeflogen...daher müsst Ihr Euch noch ein bisschen gedulden...
heute nachmittag ist die Bude wieder voll und bis dahin herrscht himmlische Ruhe :-)

 

Montag, 5. April 2010

Nachtrag zur Verlosung: Ich hab Euch die Dose ja noch gar nicht gezeigt....

 
Vor lauter Hektik hab ich sie Euch gar nicht gezeigt... die Dose.. von 100drine...ich bin so verliebt in diese Dosen und diese gibt's gefüllt.. mit einem Stück Stoff und noch ein paar Lieblingssachen von mir...also wer noch nicht hat, der kann bis morgen Nacht noch HIER ein Kommentar hinterlassen... :-)

Freitag, 2. April 2010

Wer will mit mir mitfeiern und was gewinnen???


Noch ist es nicht soweit..aber am 3. April...da hab ich meinen ersten Post geschrieben... 
1 Jahr ist es her.. und Ihr seid mir ans Herz gewachsen...
viele viele liebe Kommentare habe ich bekommen...
(vielleicht aber auch nur, weil ich keine anonymen zulasse???)
viele viele Kommentare hab auch ich in diesem Jahr geschrieben... einige wunderbare Menschen durch's bloggen bisschen näher kennenlernen dürfen..alles im allem eine sehr positive Bilanz kann ich hier ziehen.. wie lange das weiter geht, weiß ich nicht...aber für den Augenblick macht es immer noch sehr viel Spaß und Freude.. 
und damit ich mit meiner Freude nicht alleine stehe, gibt es was zu gewinnen:

DOSE MIT INHALT
(wer mich kennt und mitliest weiß, dass ich auf Dosen jeder Art stehe ..)
viel will ich gar nicht verraten, denn ein bisserl persönlich sollte es doch werden...aber lasst Euch einfach überraschen...
und dazu gibt es noch 

ein kleines Stück Stoff (50x50)
aus dem oberen Bild...hab ich mal bei Volksfaden gekauft und irgendwie hat es nie richtig gepasst..und dafür sind sie viel zu schade..also der gewinnen darf sich ein Stück aussuchen  eins geht ein bisschen unter auf dem Foto in der Mitte der mit den AmySchlitten (von Alenxander Henry-2006 ist auch noch da... also ganz genau hinschauen...

So ich mach mal die Düse.. wir fahren über Ostern mal wieder raus und kommen erst am Montag wieder...d.h. 
ALLE (auch anonyme werden für den Post freigeschaltet...) können ein Kommentar bis einschliesslich Dienstag 6. April hinterlassen...um 24 Uhr ist Schluß und gelost wird am Mittwoch morgen :-)

so dann danke ich schon mal für's mitfeiern. und wünsche Euch ein paar wundervolle Osterfeiertage... liebe Grüße 
emma