Sonntag, 28. Februar 2010

Unser erste Insa aus dem Buch!


Endlich endlich konnte ich den Bund noch drannähen.. ich hab leider diese Woche irgendwie nichts hinbekommen ... tja da gab's einiges zu Verarbeiten.. 
erstens die Insa aus dem Buch,
zweitens jede Menge Jeans mit riesen Löchern
drittens Anja's geniale Stickdatei

rausgekommen ist eine Insa aus 3 zerschnittenen Jeans..die Taschen fand ich soo cool, dass ich 4 Stück plaziert habe..die Löcher hab ich mit der Stickdatei kaschiert (hier waren zwar nur ganz kleine, aber ich hab mich nicht getraut über die Jeansnähte zu sticken...also sind noch ein paar übrig und sichtbar.. aber das ist nun mal so ne richtige used insa!

Y. ist nicht in Fotolaune und zur Zeit sowieso nicht so einfach ... gerade bekommt der Große halt durch die Einschulung natürlich viel Aufmerksamkeit.. im Kindi als Vorschulkind.. dann darf er sich noch einen Schulranzen aussuchen, dann noch Schulen besuchen usw...

gestern bin ich dann mit Ihr in den Spielzeugladen gefahren und sie durfte sich was aussuchen und ich hatte ihr versprochen ganz ganz lange nur mit ihr alleine dann zu spielen..
und was hat sie sich ausgesucht: Barbie! eine Kinderärztinbarbie und ich durfte mit der schon vorhandenen (aber ausgeliehenen Barbie) immer zur Sprechstunde kommen..und dann noch stundenlang Haare kämen.. ganz ehrlich: ich hab zum ersten Mal in meinem Leben so richtig Barbie gespielt... ich fand die als Kind schon immer nicht so dolle.. vorallem weil sie so steif waren und sich nur anlehnen konnten... 
aber die Barbiespielzeit mit meiner Tochter hab ich trotzdem sehr genossen...
so dann werde ich jetzt aber den Jungs helfen.. die bauen gerade eine Fliegengittertür!! 

einen schönen Sonntag wünsche ich Euch...
liebe Grüße
emma

Mittwoch, 24. Februar 2010

Endlich geht es wieder...

Blogger mag mich einfach nicht.. ich konnte keine Bilder hochladen...dabei wollte ich Euch mein erstes Täschchen zeigen... 100% von meiner Tochter alles ausgesucht...leider hat sie nicht auf mich gehört, was der Inhalt des Rahmen sein sollte...sie wollte den Herzchen Stoff und sie wollte Ihren Namen in pink...alle Warnungen zum Trotz...mehr durfte ich nicht tüddeln..ein bisschen schade find ich es schon, denn die Datei von ANJA ist entzückend und ich hab auch schon tausend Ideen..leider sind wir alle seit 2 Tagen krank...und ich komme zu gar nichts mehr.. lauter halbfertige Sachen..vielleicht wird es besser.. heute bin ich nämlich nach 20 Minuten Wartezeit und Ankündigung weiterer 30 Minuten( zur Mittagszeit) beim Kinderarzt wieder gegangen..ich kann und will ehrlich gesagt nicht mit 3 kranken Kindern und selber halb am Stock gehend fast ne Stunde warten... so jetzt hab ich einen Termin für morgen früh..(mit Termin hab ich ja nie wirklich lange warten müssen...) aber das find ich schon ziemlich gemein...man kann einen doch am Telefon schon ankündigen, dass es lang geht..gerade mittags... alle müde und knarschig....obwohl mich das schlechte Gewissen schon plagt..schließlich fiebern sie schon ganz schön hoch..und wer weiß vielleicht ist es ja nicht nur ein Infekt.. aber ich konnte einfach nicht mehr! ich packe ja schon vieles aber drei teilweise heulende und jammernde Kinder ne Stunde im Wartezimmer... da sind auch meine Grenzen erreicht...
in diesem Sinne ein paar Tage nichts von uns.. und wenn wir wieder gesund sind gibt es dann einiges zum Zeigen...eigentlich komisch..normalerweise werden wir immer nur freitags krank *lach*

Montag, 22. Februar 2010

Zum Frühstück gab's die langersehte Hose...



















 
und das schöne Bild (16 DIN A4 Blätter!) haben meine Kiddies am Wochenende für mich gemalt..ich find das ist ne richtig tolle Collage...Mutterherz hüpft :-)

Schon ganz lange liegt mir mein Großer in den Ohren...wann krieg ich auch mal ne coole Hose... nachdem wir ja schon einen riesen Erfolg mit DIESER hier hatten...konnte es nur PITT werden..diesmal eine Nummer großer..da ich ja so ein Trocknertyp bin... ganz neidisch hab ich gestern USCHI#S TIPS zur Jeansbearbeitung gelesen..aber ich konnte und durfte die Hose nicht länger zurückhalten...also vielleicht bei der nächsten... Tja am Samstag hatte ich nämlich liebe Post von Spoon******r bekommen....und gleich angeschnitten...ich hab ihn nicht vorgewaschen..bin also gespannt, wie es dann aussieht.. aber vielleicht hab ihr es gleich erkannt....das ist Andrea's Design :-)
ich konnte nicht widerstehen..das ist genau das was meine Jungs so lieben.. .der Jüngste war echt neidisch und hat die Hose auch anprobieren wollen..sie geht ihm bis zum Hals :-) vielleicht reicht der Stoff noch für eine Short für den Kleinsten..leider sind die Bilder nicht ganz so dolle.. heute morgen hier null Licht und dann hab ich sie mit dem PopUpFilter abgelichtet, sonst hätte es noch grauer ausgesehen.. also in Wirklichkeit nicht ganz so knallig... ach ja und der Dreifachgeradstich ist jetzt mein Lieblingsstich :-)...so dann starten wir die Woche mal...es ist viel zu tun..und heute hat meine Tochter ihre erste Balletstunde ...sie bettelt schon über ein Jahr.. so ein Durchhaltevermögen muss belohnt werden.. bin gespannt ob es so wird, wie sie sich das vorstellt... *grins* (immer ne Aufführung, immer ein Tütü an und viel Applaus :-) tja ich weiß nicht... ) und nach 5 3/4Jahren hat sich mein Sohn auch ein Frisörtermin gewünscht.. ich will auch cool aussehen ... hm..ok vielleicht sieht er jetzt Mama's nicht vorhandene Schnittkünste doch kritischer.. bis vor nen Monat war es noch i.O... tja und dann geht es noch in den Zirkus diese Woche und und und..

 Euch allen einen wunderschönen Start in die Woche
viele liebe Grüße
emma

und so sieht es ohne PopUp Filter aus....

Samstag, 20. Februar 2010

Nachgereicht....das Shirt zur Hose

 

Meine erste Hilde..passend zur Yelena....
so jetzt war's aber echt bunt...:-)

gewünscht wurde noch eine weitere Yelena und mein Großer wartet immer noch auf ne neue Pitt...ich hätte gerne ein ganz ganz ganz kleines bisschen mehr Zeit... denn auch wenn ich z.B. am Wochenende auch mal an die Nähmaschine kann, hab ich doch auch ein schlechtes Gewissen, wenn ich mich so abkapsel..und zur Zeit ist unter der Woche nähen so gut wie nicht drin...zuviele andere Baustellen...

achja hier meine Tochter beim Kartoffeldruck...mein Herz schlägt trotzdem immer schneller, wenn sie mit Messern hantieren..aber man muss sie ja auch groß werden lassen :-)

Dienstag, 16. Februar 2010

Zum Frühstück? na was wohl Yelena...auf diese Hose haben wir gewartet....

 

Es gibt Stoffe die streichelt man..und streichelt..und dann gibt es Stoffe die gefallen einen sooo sehr, dass man sie kaufen muss...aber dann..ups sind die bunt ...oder hm...ich hab zu wenig.. 
naja  bevor ich Euch langweile... damals hab ich natürlich viel zu wenig vom Püreh-Stoff gekauft.. und ich hab mich nie getraut ihn anzuschneiden ..(nur einmal für ne Appli ganz ganz wenig!) und dann kam der Schnitt hier angeflogen..und ich wusste ganz ganz ganz genau wie die Hose auszusehen hat.. nun ja..erst gestern Nacht dazugekommen..aber Y. gefällt sie.. ich hab ne sehr großzüge NZ ..da ich hoffe, dass sie dann im Sommer bzw. Herbst noch passt... letztes Jahr hat auf jeden Fall die im Feb. genähte Hose im September nicht mehr gepasst :-(

naja und dann natürlich noch ein passend buntes Shirt.. das ist schon zugeschnitten.. vielleicht schaffe ich es heute Nacht...
für's Foto ein Oi****y Shirt... und nach Nancy's Buch.. brauchte ich dringend Farbe ohne Ende..ist das zu knallig?
Was meint Ihr..kann man so raus? 

Also dann ne schöne Woche Euch allen.. morgen bekomme ich allerliebsten Besuch aus dem Süden und Westen.. und dann gibt es Frühstück bei Emma :-)

vlg
emma

Freitag, 12. Februar 2010

12 von 12 im Februar

 
 Gruselstunde zum Frühstück *aaaaahhhhhh*
okok den schwarzen Nagellack hätte ich mir sparen können :-)

  
Kleine Pause und Ruhe vor dem Sturm

  
Lieblingsrock ist angekommen...danke nochmal an Dana :-)
ich musste ihn gleich anprobieren...Socken bitte wegdenken *lach*

  
Kurzfristig von Prinzessin auf Flamencotänzerin umgeswitched...
100% Kunststoff *elektrisierend*

  

Als ob wir nicht schon genug weiß hätten..
aber ich liebe weiße Blumen..damit landet man bei mir immer 1000%Treffer :-)


  

Bald sieht man ihn nicht mehr..

  

Fußweg ist mir lieber :-)

  
Feuerrutsche ..da fällt man wenigstens weich...

  

Kinderkunst...zur Faschingsfeier
  
Kinderdisko heute im Kiga

  
immer dem Bus hinterher...aber warum fährt er 50 in der 30er Zone?

 

1000 Mal vorbeigefahren aber den Sattel an der Wand erst heute entdeckt..
Das war's mein 12 von 12 und jetzt geh ich mal schauen was die anderen für tolle Bilder reingestellt haben.. mehr gibt es bei Frau Kännchen's Sekretär :-)

Donnerstag, 11. Februar 2010

Es ist da...


Eigentlich sollte ich über der Steuer sitzen...aber es ist da... Endlich.. ich mach mir mal was leckeres zu trinken und gönne den Kiddies ein Hörbuch :-) ich muss einfach ein Blick reinwerfen... bald dann was genähtes... :-)

Edit: die Fotos Hammer.. und überhaupt ich glaub ich mach es wie meine Kinder mit der Gute Nacht Geschichte.. die legen sie unter das Kopfkissen und träumen davon... ob das wohl klappt? stellt Euch mal vor.. man träumt vom fertigen Projekt... traumhaft :-)

Montag, 8. Februar 2010

Schnelles Erfolgserlebnis..nach Nähtreff :-)


Am Samstag war ich bei Renate - ein kleines Nähtreff... leider bin ich mal wieder zu spät losgekommen und war nicht wirklich lange dabei..aber es hat super Spaß gemacht und ich lerne und lerne und lerne...

1. Walk nähen...nicht ziehen nein auf keinen Fall am Stoff ziehen...aber irgendwie ist mein Transport nicht so dolle gewesen und dann hab ich gedacht.. zieh ma mal...hm...Renate rettet aber zum Glück alles... und jetzt sieht es besser aus als ursprünglich geplant.. Ergebnis kann ich euch aber keins zeigen, da ich mehr mit retten beschäftigt war, als mit nähen..

2. seht Ihr mein Schnupfenspray? jaja..also ihr glaubt es kaum..ich hätte fast meine Maschine stehen lassen *lach* naja irgendwas lass ich ja eh immer bei Renate ..also natürlich an mein Spray gedacht ..(das ich aber eigentlich nicht mehr finde) und dabei fast die Maschine vergessen... ich lerne: weniger quatschen..mehr Konzentration *lach*

3. keinen Kuchen nach 17 Uhr! ich musste so früh los, weil ich lieben Besuch hatte..(ist ja gerade Messe in München) und wir wollten lecker essen gehen..leider war ich nach Vor- und Haupspeise so voll, dass kein Nachtisch mehr rein ging.. war aber der Kuchen doch so lecker bei Renate...da nächste Mal einfach nur die halbe Portion *lach*

tja und da ich so gefrustet war, a) nichts fertig bekommen und b) wahrscheinlich ein Seitenteil nicht zugeschnitten ..oder bei Renate vergessen??? hm.naja da musste noch schnell ein Erfolgserlebnis her... eine ruckizucki 45 min Wangerooge.. das Stickbild hat sich J. selber ausgesucht mit 2 Jahren!!! Heli oder Flugzeug? ich hab eindeutig Flugzeug verstanden *grins* .. er liebt es heiß und innig.. und heute wurde es gleich in die Spielgruppe angezogen..ganz stolz erzählte er: mama flugzeug selber... was wohl heißen mag.. Mama hat mir ein Pulli mit Flugzeug selbstgenäht... ach ja schön wars trotzdem das Wochenende..und jetzt mach ich mich mal an weitere Projekte...

bis dahin viele liebe Grüße
emma

Donnerstag, 4. Februar 2010

Ich hab's getan....


... und bin mega aufgeregt...
mein erster Tausch...noch nie hat jemand außerhalb der Familie bzw. dem engsten Freundeskreis was von mir selbstgenähtes bekommen...
aber es hat irre Spaß gemacht..man arbeitet irgendwie ja doch ein Tick genauer..
also ich bin mal gespannt...dieses Lieblingskissen (ja es fällt schwer es wegzugeben...)
macht sich auf den Weg hierher....

so und jetzt mach ich mal weiter..Kiddies müssen ins Bett :-)

Mittwoch, 3. Februar 2010

Zum Frühstück die Ziehung....:-)

  
  

Große Aufregung bei den Kids...sie lieben Verlosungen (ich auch :-) )
unter Zeugen: eine Madame, ein Schaf,  eine Astronautin (die der jüngste gerade in das ewige All geschossen hat :-(  ) und eine Mama wurde.......

Chrissy (Mummelito) 

gezogen... herzlichen Glückwunsch...taraaaa... schick mir doch bitte eine Email mit deiner Anschrift, dann macht sich das Kisterl auf den Weg zu Dir... 

tja und die anderen Kisterl endlich auch...:-)

so, dass hat echt Spaß gemacht.. und ich Schlechtwettermuffel werde dann den Weg zur Post schaffen...da ist nämlich noch einiges mehr was weg muß..Briefe , Anmeldeunterlagen und und und.. das wird alles nicht besser, wenn es noch länger bei uns liegt...in diesem Sinne macht ich mich mal an mein Stoffschränkchen...
ich kann es nämlich gar nicht glauben.. aber ich hab mich auf einen Tausch eingelassen...ich bin da immer so unsicher...denke dann der andere findet es vielleicht nicht so dolle oder ist enttäuscht... ich ticke halt irgendwie so..naja ich bin auf jeden Fall ganz aufgeregt und werde jetzt mal braun und grün sichten :-) hi hi bin echt aufgeregt...

also dann noch eine schöne Woche... 
vlg#emma

Dienstag, 2. Februar 2010

Zum Frühstück gab's nen Pulli zum Skifahren

 

Gestern kam mein Großer nach dem Skikurs zu mir:
Mama: kannst du mir nicht auch so ein Kuschelpulli nähen...das wäre ganz toll, denn in den Bergen ist es saukalt.. nicht beim Skifahren aber beim Essen...
ok..stimmt warum eigentlich nicht...dann eine ruckizuckischnelle Wangerooge genäht..

(unser erster Rolli... eigentlich mag das hier keiner außer mir..aber es soll ja warm sein..also einfach mal ohne nachfragen genäht:-) ) 

ach ja mama und bitte nicht so bunt
ok..also diese super Stickdatei in grau blau und ganz ganz wenig rot...

Heute morgen: Mama du bist die Beste!
ach, das sind die Unterschiede bei uns.. da L. so selten was bekommt, wird man mit Lob und Liebe ohne Ende überschüttet, wenn man mal was für ihn näht.. bei meiner Süßen wird das fast als selbstverständlich angenommen... nicht das ihr mich falsch versteht..sie freut sich schon..aber die Begeisterung hält nicht so lange.. die Macht der Gewohnheit..

also neuer Vorsatz:
öfter mal für die beiden Jungs nähen!

achja.. und noch 3,5 Stunden habt ihr Zeit... dann ist es vorbei mit der Verlosung...
wer es verpasst hat: HIER geht's lang...

morgen wird aber erst gelost.. hab heute noch Elternabend :-)

liebe Grüße
emma

Montag, 1. Februar 2010

Emma im Punktewahn oder eine kleine Verlosung...

 

Also ich war im Bastelwahn..schon letzte Woche.. aber ich komme leider nicht wirlich zu irgendwas.. 
Die blaue Kiste bekommt jmd ganz liebes... haben meine Kinder für einen besonderen Menschen gemacht.. (wer kann ich nicht verraten..nicht das das noch mitgelesen wird..) 
zwei von den roten machen sich auf den Weg eins in den hohen Norden und eins in den Westen...hm...da ahnt jmd. bestimmt gleich was :grins
tja und eins ist noch übrig....

WER MAGS HABEN?
mit rotem Lack bemalte Bänderkisterl..

nicht perfekt..also Punktezeichnen muss ich noch üben.. aber mit Liebe gefertigt...

Also wer bis Dienstag abend 20 Uhr (also morgen!) einen Kommentar hier hinterlässt hüpft in den Topf

und dann schaffe ich es auch diese Woche die Kisterl zu verschicken...
das ist die Motivation, damit ich es endlich zur Post schaffe  *lach*

viele liebe Grüße
emma

Hab jetzt auch für diesen Post anonyme Kommentare freigeschaltet :-)