Montag, 5. Juli 2010

Wie bei so vielen...große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus....

Oh man..oh man...was hab ich mir da wieder vorgenommen....
Bei uns im Kindergarten sollen die Kinder (mit Hilfe der Eltern.-so wenig wie möglich!) Ihre Schultüten selber basteln..
Mein Großer erzählte mir schon vor Wochen...ganz klar Mama...Meer und Fische und blau...
also erst wollte ich sie komplett aus Filz basteln..das war vielleicht ne Sache die Naßfilzerei...oh jeh...und ich musste mich ganz schön zurücknehmen...denn so gerne hätte ich mitgeholfen...doch mein Großer wollte es ganz alleine machen...(von wem er das wohl hat *lach*) also die Filzerei war ne Katastrophe und ich glaub nicht, dass es so richtig ist..aber die Farbverläufe sind ganz ok ..aber die Länge hat nicht ganz gereicht bis oben...also haben wir mit Stoff improvisiert...tja dann das nächste Problem...es sollten Fische drauf...-die durfte ich alleine sticken..aber die meisten Fische waren zu "unecht" ...dann zum Glück doch noch ein paar gefunden...war gar nicht so einfach den Filz in den Rahmen zu bekommen...fragt nicht!!!
dies haben wir alles schon zu Hause vorbereitet..und heute war dann im Kiga gemeinsames Schultütenbasteln..L. war toll..hat mit meiner Maschine ganz toll genäht.. ohne Fuß...auf niedrigster Geschwindigkeit..aber ich bin mega stolz...ganz toll...und wir haben sie fast fertig.ich will (trotz 2Lagen Volumenvlies) noch den Stoffteil aufpolstern...sieht dann nicht so "hart" aus der Übergang..und dann muss noch ganz oben versäubert werden...das wars..er ist mega stolz..ich auch...mein Sohn an der Nähma snif..
ganz viele liebe Grüße von einer glücklichen Mama


PS: Blogger zeigt die Kommentare nicht mehr an...und einige sind nach Freigabe einfach weg :-( ich hoffe sie tauchen noch auf... aber auf jeden Fall...vielen vielen Dank für die lieben Worte...

Kommentare:

  1. Wow, das hat er doch schon ganz prima gemacht. Ehrlich. Toll. Gibt es einen jetzt noch einen Grund, warum ich mein Kind von der Nähmaschine fern halte???

    Sie werden so schnell groß, halte den Moment fest, wo ihr so intensiv gemeinsam an etwas arbeitet!

    PS: L. hat letzte Woche als eine der Jüngsten die Schuhbindeprüfung bestanden. Sie wird immer selbständiger und bald braucht sie mich nicht mehr. *sniff auch*

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Oh Emma, was für ein süßes Bild!!! Dein kleiner Mann an der NÄhMa - herrlich. Das Ergebnis sieht bislang schon super aus. Kein Wunder, dass ihr beide megastolz seid! Das wäre ich an deiner Stelle auch :o)
    Viele liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. oh, bei euch auch Schulanfang?
    das wird ja spannend hier in der Bloggerwelt
    die Schultüte sieht jedenfalls wundervol aus und ich finde es toll, wie er stolzz an seiner Tüte näht
    bei uns gibt es auch eine gefilzte Tüte - sie ist in einer 7-Stunden-Sitzung entstanden
    musstest du den Filz in den Rahmen einspannen? ich klebe die dicken Stoffe und Leder usw., was sich nicht einspannen lässt, immer nur auf Stickvlies auf

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. wow, der kleine an der nähmaschine, da gibt es bestimmt nicht viel davon! und dann noch eine sooo schwierige aufgabe!!! glg

    AntwortenLöschen
  5. Du darfst den Junior gerne öfter an dein Maschinchen lassen, wenn da soooooo tolle Sachen bei rauskommen. Die Schultüte würde ich sofort so nehmen - das L und das i darfst du gleich drauflassen, ich kaufe dann nur noch ein u und ein s... ;-) Ganz große klasse!

    LG, Marion

    AntwortenLöschen
  6. ui ist die schön geworden!!!!

    unser elia wünscht sich ja eine "wilde kerle"-tüte und ich werde die bald mal in angriff nehmen :-/ ich werde dann eine gedenkminute für dich einbauen :-)

    ganz es liebs grüessli
    katja

    AntwortenLöschen
  7. hallo meine liebe...sind wieder zurück...es war sooooo schööön...das tat so gut....lechz...

    vielleicht zeig ich morgen mal ein paar bildchen ;-)

    sei stolz auf deinen großen..ich finde es super....was ihr da im kiga auf die beine stellt...klasse...aber ich bin ehrlich ..ich hätte auch meine schwierigkeiten wenn H. alles alleine machen wollte...örgs...tztz..wir nu wieder...

    bin voll groggy...meld mich die tage..

    liebste grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  8. Toll, schön das sich auch Jungs so begeistern können... bei C. hab ich so meine Zweifel, ob er sowas jemals macht!
    Die Tüte ist toll gewroden !
    LG Maya

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein gutes Gemeinschaftsprojekt- und ich finde den Ansatz klesse, dass die Kids möglichst viel selber machen sollen.
    Für die Füllung bist dann aber du zuständig, und die fällt mit der stofflichen Verlängerung dann ja auch angemessen groß aus
    :))

    AntwortenLöschen
  10. Was für Fotos von Eurem Werk und dein angehendes Schulkind an der Nähmaschine, herrlich. Ja Einschulung ist immer spannend und wieder ein Stück loslassen. Ich wünsche Euch eine wundervolle Zeit.
    Herzliche Grüsse aus dem TEuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Improvisiert und immer wieder neues dazu...am Ende wird sie die Schönste. Süss wie dein "Großer" konzentriert arbeitet.
    Beim nächsten Nähtreff lassen wir mal die Kinder nähen *lach*.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  12. Soso! Er wird nicht nur NICHT-BENÄHT sonder muß auch noch selbst ran??? *lach*
    Naja, das sind wahrscheinlich ganz große Erfahrung mit denen er in der neuen Schule angeben kann!? ;oD
    Ganz toll! Und eine wahnsinnig schöne Schultüte hat er jetzt!
    Un besote para el costurero y para tí tambien!
    sonia

    AntwortenLöschen
  13. du kannst megastolz sein auf euch beide. die schultüte ist toll geworden. ich hab noch nicht mal angefangen. ich rabenmutter
    glg tina

    AntwortenLöschen
  14. WOW, der kelien Mann am nähen *grins*

    Und dann so ein tolles Ergebnis.

    Wir basteln auch im Kiga die Schultüte, allerding nur die Mamas.

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Wow, die ist ja schööööön !
    Klasse !


    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  16. Ooohhh Dein Süßer an der Nähmaschine...was für ein tolles Bild.Sieht Klasse aus die Schultüte.
    In meinem Kopf rattert es auch schon,wie Selinas Schultüte aussehen könnte...aber wir haben noch ein Jahr Zeit bis auch für sie die Schulzeit beginnt.

    Sei lieb gegrüßt
    Anja

    Bei mir sind auch Kommentare verschwunden...ob die wieder auftauchen !?

    AntwortenLöschen
  17. Jetzt verstehst du mich und mein Schultüten-Nassfilzen-Nerven-Zerreiss-Problem ;-)
    Dass die Kinder das machen sollen, ist ne tolle Idee! Und die Zuckertüte ist richtig toll geworden - vor allem, wenn der Spross selber entscheiden, aussuchen und werken durfte!
    Alles Gute für den Start in den neuen Lebensabschnitt!
    LG
    Betsy

    AntwortenLöschen
  18. Hallöchen liebe Emma!
    Ich finds einfach nur Klasse! Ich glaub ich lass meinen Sohn auch mal nähen wenn er denn will! Großes Kompliment an euch 2! Vor allem an Dein Söhnchen! Super gemacht! (Kann Dir übrigens sehr gut nachfühlen, wenn Du ihm helfen willst, da juckts auch immer in meinen Fingern wenn mein Kleiner was alleine machen möchte...)
    Ganz liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  19. die Tüte ist ja toll geworden ... und wenn Deine anderen Kinder nachziehen, kannst ja schonmal ein Nähimperium aufbauen :-)

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  20. na liebe emma
    wenn das mal kein tolles schultütenprojekt ist!!!
    ich bin schwer begeistert! von der tüte. und von deinem sohn! alle achtung!
    die kann er nun mit stolz zum ersten schultag tragen!

    ♥liche grüße an euch
    einchen

    AntwortenLöschen
  21. Das finde ich total KLASSE
    wenn Jungs auch mal in die Mädchenwelt einschnuppern....

    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  22. Oh wie schön! *Respekt* kleiner großer Mann! Ich wünsch dir einen klasse Start mit deiner grandiosen Schultüte.

    Liebst, Kaddi

    AntwortenLöschen
  23. ui, supertüchtig dein Sohnemann! ist total schön geworden. :-) lg aus Wien

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare