Samstag, 20. Februar 2010

Nachgereicht....das Shirt zur Hose

 

Meine erste Hilde..passend zur Yelena....
so jetzt war's aber echt bunt...:-)

gewünscht wurde noch eine weitere Yelena und mein Großer wartet immer noch auf ne neue Pitt...ich hätte gerne ein ganz ganz ganz kleines bisschen mehr Zeit... denn auch wenn ich z.B. am Wochenende auch mal an die Nähmaschine kann, hab ich doch auch ein schlechtes Gewissen, wenn ich mich so abkapsel..und zur Zeit ist unter der Woche nähen so gut wie nicht drin...zuviele andere Baustellen...

achja hier meine Tochter beim Kartoffeldruck...mein Herz schlägt trotzdem immer schneller, wenn sie mit Messern hantieren..aber man muss sie ja auch groß werden lassen :-)

Kommentare:

  1. deine erste hilde ist schön!! ich finde diesen schnitt einfach perfekt!

    äs grüässli - maya

    AntwortenLöschen
  2. so ein schönes shirt!! toll!

    und wie sie so das messer hält... *uaaaah* - ich müßte wohl weggucken ;)

    glg ela

    AntwortenLöschen
  3. Absolutes Traumshirt - mit dem Stöffchenkauf wollte ich eigentlich noch bis zum Stoffmarkt gedulden...mmmh...aber sie sind sooo schön vernäht. Hilde wartet hier auch noch... Ach, ich guck mir noch mal Dein Shirt an.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Shirt ist das! Und das erste Mal, dass ich die Stenzo-Stoffe verabeitet sehe. Der Pfau ist viel größer als ich dachte. Sieht aber klasse aus!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  5. So ein schönes Shirt!
    An Hilde hab ich mich noch nicht gewagt, muss ich jetzt aber auch mal machen ;-)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Das Shirt ist wirklich wunderschön geworden!!!!!
    Gefällt mir total gut!
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Emma,

    das Shirt sieht so richtig toll aus! Wunderschöne Stoffauswahl!

    Liebste Grüße, Nika

    AntwortenLöschen
  8. Ach Emma,

    eine Traumhose trifft auf ein wundervolles Shirt, eine grossartige Stoffauswahl, wie ich finde!

    Und auch ich müsste wohl wegschauen, wenn ich meine Zwerg Nase so mit dem Messer sehen würde. Aber du hast vollkommen recht: grosswerden lassen ist die devise! ;o)

    einen ganz arg lieben gruss
    vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Das Shirt sieht toll aus, obwohl ich das Oilily Shirt auch hammermäßig dazu fand.
    Diesen inneren Konflikt den Du ansprichst kennt wahrscheinlich jede Nähmami. Also ich kenne ihn auf jeden Fall nur zu gut
    glg tina

    AntwortenLöschen
  10. Oh Emma,

    nachdem ich ja jetzt schon die Hose in Gr. 42 bei dir geordert habe.... hätte ich dann gerne das passende Shirt auch noch dazu!! So schön bunt alles.... *schmelzdahin*

    Liebe Grüße - ihr fleißigen Kartoffelstempler

    Melanie ♥

    AntwortenLöschen
  11. Sieht toll aus ... Kompliment
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  12. hm?...und ich habe die stoffe nur aus popeline geordert...sehen als jersey ja auch total schön aus....gefällt mir sehr...außerdem hast du ja so schöne beide baumwollstoffe wieder im shirt aufegnommen ;-)..passt super!!!wobei ich das andere shirt auch obercool dazu fand!!shirts werden ja auch schneller dreckig, gell? dann kann es ja nicht schaden mehrere möglixchkeiten zu haben...
    ich hoffe, sonst ist alles im lack bei dir?
    ich kann jetzt auch mal abends "surfen" ohne am ipod blind zu werden...freu...meine schatzi hatte mitleid und hat mir zum burzeltag ein netbook geschenkt....:-)))...hoffentlich kann ich mich jetzt im zaum halten...also mit der zeit davor...
    ich wünsche dir ne schöne woche...!!!

    liebe grüße von claudi

    AntwortenLöschen
  13. Das Shirt ist supertoll und passt perfekt zur Hose! Ja, sie werden groß, bis zur Schule ist es nicht mehr lang... seufz

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Emma,
    oh was ist das Shirt ein Traum - Diese Stoffe, schmacht! Gefällt mir richtig gut!
    GvlG Anke

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare