Mittwoch, 27. Januar 2010

Zum Frühstück ein neues Kissen...



Zur Zeit bin ich richtig im Nestbautrieb... irgendwie brauch ich ein bisschen Veränderung zu Hause...Kissen für Kleine haben wir mehr als nötig.. Kissen für Große eher die Ausnahme...
da hab ich mich doch an Smilas Anleitung erinnert... und gestern einfach mal losgelegt.. braun sollte es sein...aber irgendwie hab ich in meinem Fundus nichts "seriöses" gefunden...also wurde es ziemlich verspielt.. eigentlich wollte ich sie für's Schlafzimmer..mal schauen ob ich das heute abend durchbekomme...? daher hab ich nur eins genäht... man weiß ja nie...und dann hat man zwei davon...und ins Wohnzimmer passt es auch nicht wirklich...oder ich muss noch sehr viel mehr umgestalten... hm...da hätte ich doch noch ein paar Ideen...ich muss eh noch mal in den Baumarkt :-)

Kommentare:

  1. Ach mach ruhig ein 2. Ich nehm es dir gerne ab!!

    Sieht super schön aus. Ich mag es so verpielt.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Das Kissen ist ein Traum.
    Hm, in mein Wohn- oder Schlafzimmer wuerde es aber leider auch nicht passen, aber ins Kinderzimmer schon.
    Was ist das denn wieder fuer ein schoenes Stoeffchen? Mir hat ja das von der hellblauen Bluse neulich schon so gut gefallen. Zerschnippelst du etwa auch die gute PIP Bettwaesche?

    Ich drueck dir die Daumen, dass "du es durch kriegst"

    glg uta

    AntwortenLöschen
  3. Ein Teil ist wirklich zerschnippelte ersteigerte Bettwäsche der braune ist vom Stoffmarkt, bzw. die Traumwerkstatt hatte ihn auch mal...
    hm..ich fürchte wirklich, dass das mit Schlafzimmer nichts wird...

    AntwortenLöschen
  4. Das Kissen ist ganz, ganz toll! Wunderbar!

    AntwortenLöschen
  5. hallo meine liebe..wollte dir schon post schicken..aber mein outlook spinnt... :-(

    ganz tolles kissen..aus meinem lieblingsstöffchen ;-) ich kenne das ja leider auch nur zu gut...bei den kindern und mir ok...aber bitte nicht eine villa kunterbunt...so sind sie halt...unsere männer ;-)
    solltest du doch den zwang verspüren und noch eins machen..ich würde es auch nehmen..lach...

    so jetzt muss ich aber was tun..die lütte schläft gerade( leider nur noch nen stündchen oder garnicht mehr)und ich muss was tun... sie kostet mich zeimlich viel nerven im moment!!!!bin fix und foxi...you know?

    drück dich ganz dolle..

    claudi

    AntwortenLöschen
  6. Das Kissen ist wunderschön.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Dein neues Kissen ist wunderschön ♥

    Es gefällt mir richtig gut, so verspielt in den vielen Farben...

    Lieben Gruß
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Ein Traumkissen, das musst du einfach in dein Schlafzimmer legen. Süsse Träume sind garantiert.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  9. Ohh Emma... das Kissen ist sooooo traumhaft schön! Also ich wäre für Wohnzimmer!! *drückdirdiedaumen*... und dann aber noch ein zweites Kissen nähen!!

    Ja, ja, ich lieb es bunt - aber das weißt du ja!!

    Liebe Grüße
    Melanie ♥

    AntwortenLöschen
  10. also nochmal die Frage: Wann schläfst Du eigentlich, bzw. isst Du, machst die Kinder fertig, den Haushalt, die Einkäufe und und und

    Das Kissen ist superschön geworden, die Männer wissen doch garnicht, was schön ist :-)

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  11. setz dich durch!!!das kissen ist traumhaft...
    glg,maria

    AntwortenLöschen
  12. Super, super schön! Ich wäre definitiv auch für Wohnzimmer. Ein neuer Anstrich ist doch schnell gemacht:-) (Wenn's daran liegt). Also bei usn würde es wirklich phantastisch passen....

    Viele liebste Grüße, Sina

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das ist aber hübsch geworden! Wenn du es nicht durchbekommst... Obwohl... Oh ICH so etwas durchbekommen würde, weiß ich auch nicht! ;-)
    Liebe Grüße
    von Katharina,
    die gerade am liebsten so gut wie alles in ihrer Wohnung ändern würde... ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Emma,

    das Kissen ist so schön! Das bekommst Du mit Sicherheit durch! Mein Mann ist eigentlich auch nicht so für Verspieltes, aber bei Kissen findet er es irgendwie auch schön...

    Liebste Grüße,
    Nika

    AntwortenLöschen
  15. Oh - was für ein wunderhübsches Kissen!
    Wirklich ein Traum - ein echter Hingucker!!!!
    GLG
    Petra

    AntwortenLöschen
  16. da würd ich aber mein köpflein auch sehr gern zum träumen drauflegen wollen...setz dich durch...;o)
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  17. Das Kissen ist ja wunderwunderschön geworden!!! Verspielt find ich grade total toll! Besoders auch die Bommel an den Seiten! Du hast dafür doch nicht etwa Pipbettwäsche zerschnitten???

    Liebe Grüße von Marina die sich so sehr über deinen lieben Kommentar zu meiner Decke gefreut hat! ♥

    AntwortenLöschen
  18. ein wunderschönes Kissen ist da entstanden!Ich bin ganz entzückt von den Stoffen und Borten!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  19. ooooooooh das ist das beste beispiel, dass nicht immer bestickt werden muss...was ein wirklich herrliches kissen sein will ;-)
    ich liiiiiiebe diese emmaschönen schätze....seufz ;-)
    kuschlige liebste grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  20. na hoffentlich liegt das kissen jetzt im bettchen ;o)
    es ist wunderschööön

    glg einchen

    AntwortenLöschen
  21. ach ja... die Männer... am besten alles in Grau und Schwarz *seufz*

    Deine Gäste werden sich aber freuen! So ein wunderwunderwunderschönes Kissen! Ich muss es mir andauernd ansehen :-)!

    Herzallerliebste Grüße, Nika

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschön ist das Kissen!
    Würde perfekt in mein Wohnzimmer passen ;-)!
    Ich glaube, ich werde am Wochenende Kissen nähen,ganz bestimmt!
    Danke für den Energieschub!

    LG Linda

    AntwortenLöschen
  23. oh, diesen Nestbautrieb kenne ich nur zu gut, da möchte man ein kleines Fitzelchen ändern und schwupps...ist die halbe Wohnung dran ( inklusive Wochenlanger Baustelle versteht sich ).

    Dein Kissen ist traumhaft!

    Herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  24. Huhu,
    das Kissen ist einfach traumhaft schön, gefällt mir richtig gut!
    Die Stöffchen sind ein Traum!
    VlG Anke

    AntwortenLöschen
  25. hallo emma !!!

    bin gerade erst gestern auf deinen blog gestossen... und bin begeistert !
    wunderschön hast du´s hier.. ich habe gerade zeit, ein wenig darin zu stöbern, und mich inspirieren zu lassen.
    das kissen ist traumhaft geworden ..
    dag ist das der pip stoff von der bettwäsche ?! zerschneidest du den??
    da bin ich jetzt wirklich neugierig :)


    sei lieb gegrüßt aus wien, melanie

    AntwortenLöschen
  26. @Melanie...yep...der wird zerschnitten.. hab ich ersteigert extra dafür..ich konnte es anfangs nicht glauben als ich das bei anderen auch schon gesehen habe..aber ist erstmal der erste Schnitt gemacht geht es wunderbar *lach*

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare