Mittwoch, 30. Dezember 2009

Wir Mädels finden es gar nicht kitschig...


Diese günstigen Lämpchen vom Schweden werden ein bisschen gepimpt und dann immer zu irgendwelchen Festlichkeiten aufgehängt... einfach mit Tesa an die Decke...heute Nacht ist eins runtergefallen...mich hat es so gerissen..ich war nämlich auf'm Sofa eingeschlafen und hab den Schrecken meines Lebens bekommen..boah.

so der Kaept'n macht sich bald auf den Weg..und hier muss die Bude noch glänzen...
und wer hat Lust auf einen Prosecco vorbeizukommen? ich freu mich über Spontanbesuch :-)

ob ich Simone wohl kurz vor die Nähma bekomme? und ob uns unsere Männer lassen? ich hätte da so eine Idee...

Dienstag, 29. Dezember 2009

Vorbereitungen



Allerallerallerliebster Besuch kündigt sich für morgen an...und da wir einen größeren Tisch brauchen, hab ich mal den aus dem Garten reingeholt..der reicht..aber was ist nur in 2 Monaten passiert..das Holz total am Ende...kann man das noch retten??? ich muss mal ein ernstes Wörtchen mit meinem Mann reden..
ob er wohl hier mitliest??? manchmal hm..immer hm???wie ist das bei Euch???
naja nicht vom Thema abkommen...
also bald gibt es auf jeden Fall was Genähtes...
aber jetzt werde ich endlich wieder fit und gesund mich in die Vorbereitungen stürzen...
So wir sind 10 Personen davon 5 Kinder ..ich dachte an
ein mexikanisches Essen für Silvester...
(denn Raclette gab es beim letzten Besuch schon *grins*)

Vorspeise: Garnelen in Knoblauch mit und ohne chili
Haupspeise: Built your own Fajita (sprich Chicken Fajitas dazu Guacamole und Pico de Gallo)

Nachtisch: Panna Cotta mit Feigen und Karamel oder Erdbeermus

und danach sollten wir noch einen Blick in die Zukunft werfen.....
hat da jmd. einen Tip für mich...ich wollte nach Tarot Karten schauen ich hoffe die gibt es im Buchhandel...
Bleigießen geht bei uns jedes Jahr in die Hose...oder habt Ihr noch den ultimativen
Blick in die Zukunft Tip???

in diesem Sinne..ich bin schon ganz aufgeregt und zappelig...
wünsche ich euch einen schönen Rutsch...und ein wundervolles neues Jahr 
mit viel Gesundheit, Harmonie, Liebe und Glück...

viele liebe Grüße
emma 

Donnerstag, 24. Dezember 2009

Das Schlimmste ist vorbei...


..bis gestern Nacht hatte mich das Schweinchen noch fest im Griff und ich dachte, dass der heutige Abend wahrscheinlich ins Wasser fällt....ein kleines Weihnachtswunder...heute morgen zwar schweißgebadet aufgewacht aber endlich keine Kopfschmerzen mehr und auch das Fieber ist weg...somit dope ich mich ein bisschen und werde dann heute nachmittag mit meinem Großen die Weihnachtsente vorbereiten...

Diesmal werden wir zu Hause bleiben, denn verständlicherweise wollen wir den Rest der Familie nicht anstecken und somit feiern wir halt alleine...irgendwie ein bisschen traurig..aber ich kann's verstehen..

Eine andere Sache liegt mir noch am Herzen...
ich bekomme momentan einige Freundschaftsanfragen über Facebook und fühle mich jedesmal wirklich sehr geehrt..aber da ich Facebook wirklich schon sehr lange nutze und da jede Menge Familie und Freunde drin habe, möchte ich eigentlich nicht, dass mehr oder wenige fremde Leute dann soviel privates mitlesen...
das wäre anders, wenn ich einen neuen Account hätte und da vielleicht wirklich nur genähtes oder ähnliches austauschen würde..aber oft stelle ich Bilder oder andere Informationen rein, die ich niemals so z.B. in den Blog stellen würde...ich hoffe Ihr seid mir nicht böse, wenn ich nur Freundschaftsanfragen akzeptieren bei Leuten, die mich persönlich kennen, oder mit denen mich mehr als nur ein paar Blogkommentare verbinden...

so im diesem Sinne wünsche ich Euch wundervolle Weihnachtstage
und rutscht schön rein....wisst Ihr eigentlich was ich mir gewünscht habe???
logo ne neue Nähmaschine...leider wird das dieses Jahr nichts.(ein kleines bisschen traurig bin ich schon.....aber spätestens zum Geburtstag hab ich die Kohle dann hoffentlich zusammen...)
ich bin einfach nur froh dass ich diese Grippe überstanden habe...logo bin ich noch nicht fit...aber die schlimmsten Tage liegen hinter mir...die Entscheidung mich nicht impfen zu lassen habe ich zwischendrin schon echt bereut..aber jetzt wo es überstanden ist, bin ich trotzdem froh..irgendwie hatte ich da kein gutes Gefühl..obwohl ich echt ein Impfbefürworter bin...übrigens war der Krankheitsverlauf bei den Kindern dazu fast harmlos..sie hatten 3 Tage hohes Fieber und Kopfweh...aber die restlichen Schmerzen blieben ihnen zum Glück erspart ..ganz im Gegenteil zu meinem Mann und mir...naja genug geschrieben...

Rutscht schön rein ins neue Jahr...
alles alles liebe
emma

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Besinnliche Weihnacht....


so jetzt hab ich alles geschafft...auf Grund der blöden Grippe...die mich als einzige nicht erwischt hat musste ich gestern den Baum alleine einkaufen gehen...das ist echt Premiere..und sauschwer war er...by the way :-)
da wir die Feiertage nicht zu Hause verbringen kaufen wir den Baum relativ früh um damit auch ein bisschen Weihnachtsstimmung bei uns zu schaffen...
...naja jetzt ist es halt weihnachtliche Lazaretstimmung...aber es wird..ich hoffe jeden Tag besser...

Ich möchte mich auch für dieses Jahr verabschieden...
im April hab ich nie gedacht, dass mir mein Blögchen so ans Herz wachsen würde...all' die lieben Bekanntschaften und Kommentare... ich möchte mich bei allen bedanken..ihr seid toll...
im neuen Jahr geht es hier weiter...

Ich wünsche Euch eine besinnliche und harmonische Weihnachtszeit
nicht allzuviel Stress (ein bisschen ist irgendwie unvermeidbar, oder?)
passt auf Euch auf und bleibt gesund...

Eure Emma

Mittwoch, 16. Dezember 2009

Geschafft...


Mein letztes Weihnachtsgeschenk...und ohne "Unfälle" *lach*
so jetzt kann ich fast entspannt in die Weihnachtstage...eingepackt wird erst am 23.
Jetzt fehlt uns nur noch der Baum...
vlg emma

Dienstag, 15. Dezember 2009

Mittlerweile nehm ich es mit Humor .-)


 So da ist er der Schal für meine Mama...aus Bioleinen und Vichykaros ganz dünne BW
Leider hab ich beim Spiegeln des Stickbildes das Drehen vergessen...und somit gedankenverloren
spiegelverkehrt gestickt...mist...ich musste heute Nacht nur noch darüber lachen...
es wird trotzdem verschenkt..und dazu noch das Bild auf einem Stück Filz..dann kann meine Mama entscheiden, ob sie es so lässt oder ich den Filz draufnähe...der allerdings diesen leichten Schal schon beschweren würde...
aber der Schal ist genau meins und auch meine Mama steht total auf "Alpenschick"
ich bin sicher er kommt an...oder ich werde es dann merken..wenn er nicht getragen wird...
so ich mach mal weiter..Yara's Jeanshose aus meiner Liste wird jetzt eine Cordhose...aber sie ist schon zugeschnitten und heute Nacht wird sie hoffentlich fertig...boah soviel hab ich schon lange nicht mehr genäht...
viele liebe Grüße
emma

Montag, 14. Dezember 2009

Pechsträhne geht weiter ...


Eigentlich wollte ich einen Punkt auf meiner Liste wegstreichen..aber beim Sticken ist mir der Rahmen rausgesprungen und dann hab ich ihn natürlich nicht mehr 100% so eingespannt bekommen wie davor..mist...ich hab die Imke aber trotzdem fertig genäht..(geht ja zum Glück ganz flott.) fürchte aber nach der ersten Wäsche ist es total ausgefranst...(links oben und rechts unten - Versatz 2 mm)
Eigentlich wollte der Große gar nichts drauf...aber die Mama hat ja nicht locker gelassen *grrr*

naja und dann liegen die 3 Mäuse hier auf'm Sofa und sind fix und alle...
richtig krank..aber ich denke kein Schweinchen...eher ne fiese Angina...

na dann mach ich mal weiter...Hühnersuppe kocht langsam vor sich hin und bei den Temperaturen bin ich auch gar nicht traurig, dass ich nicht raus muss...den einen Kinderarzttermin hab ich erst für morgen bekommen...es sind soooviele Kinder krank, dass ich echt lange hätte warten müssen..dann lieber morgen und kurze Wartezeit..

so wir machen es uns mal muckelig...
viele liebe Grüße
emma

Donnerstag, 10. Dezember 2009

Katastrophenstart in den morgen...



Boah manchmal geht alles schief was schiefgehen kann...
heute morgen sag ich noch zu meinem Mann ... starte schon mal das Auto..dann taut es schon mal auf...
nicht das wir keine Garage hätten...doch doch...nur dieses ist schon sooo vollgemüllt, dass man kein Auto mehr reinstellen kann...also ab ins Auto gesprungen...Kinder in den Kindergartengebracht..totale Hektik...wollte ja noch zur Post und dann noch Geburtstagsgeschenke für den Kleinsten und eine riesen Liste halt...tja im Kindergarten beim Aussteigen gemerkt, falscher Schlüssel ..mein lieber Mann hatte mir nur mit dem Ersatzschlüssel das Auto gestartet meiner dagegen hing zu Hause ...logo mit Hausschlüssel...ok..schnell anrufen...mist... Handy ist zu Hause an der Lagestation..ok..dann nett fragen, ob ich im Kindergarten telefonieren kann...Mann ist nicht mehr zu Hause und geht auch nicht ans Handy... (hatte er wie sich dann rausgestellt hat im Büro vergessen...)
ok zum Schwiegervater  gefahren...mist keiner da..(stimmt der ist ja heute in Berlin) ok..beste Freundin hat ja auch noch einen...hin...mist..keiner da...AAAAARRRRRGGGGG!
ok..plan B.. Geld hab ich..dann erstmal Geschenke kaufen.. von dort dann in die Innenstadt (ich liebe Berufsverkehr ARRRRRRRRRGGGGG) kein Parkplatz vorm Büro...mist...kein Handy zum Anrufen...also 1 km weit weg geparkt.. (im Parkverbot!) und dann schnell hingehechtet...zum Glück war er dann da! Schlüssel genommen..schnell zurück...schon die Polizei am Auto...bitte bitte kein Strafzettel...der Tag ist schon schwer genug...jaja ich weiß..Glück gehabt.. gerade so davongekommen...Heimgefahren und festgestellt...der liebe Mann hat seinen Geldbeutel vergessen...wenigstens hat er die Post mitgenommen..(da wäre ich auch noch hingefahren und hätte festgestellt, dass ich den Umschlag gar nicht in meiner Tasche gehabt hätte....).da drin sind nämlich diese selbstgebastelten Taschenanhänger...die soll meine Cousine bekommen..sie liebt nämlich so Taschenschnickschnack...also dann hoffe ich, dass ich den Brief ausreichend frankiert habe..denn dieser geht nach Madrid.. ich hoffe sie gefallen ihr..
Sie sind übrigens von einer neuen Stickdatei von Sonia..die ich netterweise probesticken durfte.. und ich bin ganz verliebt in das schwarzhaarige Mädel...und irgendwie hat sie auch was von meiner Cousine...
na dann auf in den restlichen Tag... für heute genug Katastrophen...
viele liebe Grüße
emma

Dienstag, 8. Dezember 2009

Zum Schlafengehen was Neues :-)




Eigentlich als Trostpreis gedacht...aber....


ich bin inmer noch beeindruckt....

Mein großer hat das Seepferdchen..und noch viel besser...er hat den Seeräuber... bis heute hatte ich noch nie was davon gehört... das Abzeichen bekommt man für
100m Brustschwimmen
5 m Streckentauchen
Gegenstand aus 1m Tiefe hochholen.. 
erstmal war er aber ein bisschen enttäuscht..wollten wir doch ein Seepferdchen..aber nach Aufklärung war er dann mega glücklich und ich auch..ich bin echt erstaunt wie er durchgehalten hat.. und wie schnell er schwimmen kann...mein Großer ..naja im März wird er 6 ich find ihn noch ziemlich klein..aber die Zeit vergeht so schnell...und jetzt geht es irgendwie mit riesen Schritten...boah...

tja und dann war meine kleine Meerjungfrau dran.
also ich bin mit ganz kleiner Erwartung hingefahren..hab versucht Y. zu erklären, dass es auch nicht schlimm ist, wenn man kein Seepferdchen schafft..sie ist ja 4 Jahre und 4 monate alt.. da braucht man ja noch nicht unbedingt alles können...jaja...sie hat zugehört und nichts gesagt.. und dann..dann ist sie geschwommen wie ein Weltmeister in meinen Augen..getaucht..wahnsinn ich bin aus dem Staunen nicht mehr rausgekommen...
die 25 m hat sie teils auf dem Rücken geschafft ...aber das ist ok...den Sprung mit Pyjama ins Wasser und dann 5m schwimmen hat sie gleich mehrfach gemacht. ich bin so stolz auf meine Prinzessin...sie hat ihr Seepferdchen..nie und nimmer hätte ich vermutet, dass sie so ehrgeizig ist...boah ich bin mega mega stolz auf meine Kinder...snif....
so und dann kann ich jetzt das mit dem Pyjama auch streichen von meiner Liste...yuhuuu! und stürze mich jetzt auf die Vorbereitungen für J. Geburtstag am Freitag... naja..eigentlich muss man für 2jährige kein großes Programm haben...ich erinnere mich bei den anderen habe ich nichts organisiert..oder hat jemand den ultimativen Tip für ein Geburtstagsfest für 2jährige???
so ich geh mal schlafen...bin geschafft heute..
liebe Grüße
emma

Zum Frühstück ein Päckchen von Sabine


Boah so eine Freude.. ich habe ja beim Adventskalender von Farbemix diese super Jacke gewonnen...
und ich kann Euch sagen, sie ist in Wirklichkeit noch viel viel schöner als auf den Bildern...
die Freude ist riesig und ich bin sicher, sie wird nicht mehr ausgezogen...Die Jacke bekommt erst einmal mein Patenkind... und vielleicht dann nächstes Jahr meine Tochter...die ist sooooo kuschelig...hammer...

Tja und jetzt muss ich weiter machen...meine beiden älteren haben heute Seepferdchenprüfung...und sie müssen am Schuss mit Pyjama oder Jogginganzug ins Wasser springen und an den Rand schwimmen....für den Großen (5) ist das wahrscheinlich kein Problem...er schwimmt seit einem Jahr schon ziemlich gut. meine Tochter ist 4 1/2 ich denke, dass Seepferdchen wird sie wahrscheinlich nicht schaffen..nach 15 m ist sie ziemlich am Ende...aber auch das finde ich schon eine mega Leistung...aber den nassen Pyjama will ich dann gegen einen kuscheligen neuen eintauchen..und da bin ich gerade dran...morgen mehr...drückt mal die Daumen..ich würde es der kleinen Dame so sehr wünschen...sie spricht über nichts anderes..aber ich befürchte bei Ihr wird die Enttäuschung bisschen da sein, wenn sie es doch nicht schafft...aber sie ist noch so jung (wie ich finde) und für mich war das Wichtigste bei dem Kurs, dass sie Spaß hat..und das sie es wenigstens immer bis an den Rand schafft..dieses Ziel haben wir erreicht :-)
liebe Grüße
emma

Sonntag, 6. Dezember 2009

Dinge die ich im Dezember noch erledigen will...


  1. Christkindlmarkt 
  2. Pitt Hose für L.
  3. Jeans Hose für Y.
  4. Fleece Pulli für L.
  5. Pyjama für Y.
  6. Besuch in Hamburg
  7. Steuererklärung
  8. Weihnachtskarten schreiben
Das ist sie meine Liste... mit Punkt 1 fange ich gleich an...
vlg emma

Ich bin kein Listenschreiber...aber irgendwie fange ich langsam gefallen daran zu finden....beim Wegstreichen...man sieht dann, dass man doch was erledigt hat :-)

Samstag, 5. Dezember 2009

Frische Farben gegen Winterfrust


Gefühlte Ewigkeit hab ich für meine 2. El Porto gebraucht.. hatte ich doch niemanden zum quatschen und beraten..snif...aber gestern Nacht hab ich 's dann doch fertig bekommen... mein langerwartetes Stöffchen aus den USA eigetroffen.. nach langem Aufenthalt beim Zoll ...jetzt ein wahres Luxusstöffchen..dazu mal wieder  eine meiner Lieblingsstickdateien von Anja Rieger... diesmal ein Häschen.. ich dachte das passt ganz gut...
naja und da ich dann alles beisammen habe, musste ich wohl ran...das mit dem Schrägband an den Seiten hat mich nicht so überzeugt.. bei meiner ersten hatte ich es drinnen..aber der Kontrast ist vielleicht gar nicht so schlecht.. vielleicht noch eine Nacht schlafen...dann gefällt sie 100%...Euch ein schönes Wochenende...
liebe Grüße Emma

Mittwoch, 2. Dezember 2009

Langsam weihnachtet es auch bei uns...

und auch die Temperaturen werden langsam winterlicher...brrr...
also sind wir motiviert genug um Plätzchen zu backen, um zu dekorieren und um zu basteln...


Was ihr hier seht, ist die magere Auslese von 2 Blechen!!!
Das erste Blech total verkohlt!!! 20 kleine Flugzeuge snif...vor lauter Ausstehen und nicht hinschauen..nach 10 min.. waren sie wunderschön braun...dunkelbraun! schade
das was ihr hier seht, wandert in einer halben Stunden in den Kindergarten..morgen hat mein Jüngster in seiner Spielgruppe Nikolausfeier und sollte Plätzchen mitbringen...
tja da bin ich mal gespannt..den Nikolaus kennt er nicht wirklich...und ein kleiner "Schisser" ist er ja auch.. auch wenn er dann wenn er Mut gefasst hat, nicht zu bremsen ist...aber erstmal hinter Mama verstecken..als die großen das erste Mal den Nikolaus gesehen haben, fanden sie es auch ein bisschen gruselig...heute ist das alles ja sooooo coolllll...mama das ist doch nur ein verkleideter Mann das ist nicht der echte..der echte kommt nur alle paar Jahre der hat soooviel zu tun ...OK*grins*


und das musste ich Euch zeigen...Mein Großer (5) hat ihn mit ein klein wenig Hilfe von Papa gebastelt.. mein Bastelkönig... so sieht ein Engel aus..mit Vogelbeinen!!! aha! mir gefällt er und er ist sooo stolz, dass der Opa ihn ausgeliehen bekommen hat... damit er nicht so alleine ist..den Oma ist ja jetzt bei den Engelchen und ein Engelchen ist jetzt bei Opa...*snif*

irgendwie ist bei mir der Wurm drin..jaja wenn man bei den Einstellungen spielt..es wird nicht angezeigt bei den Lieben die meinen Blog verfolgen hab ich was verstellt.. oder ist da der Wurm drin...es kam auch eine Meldung, dass ich den Account bzw. die Email bestätigen soll??? hä? musstet ihr das auch zwischendrin? ich grübbel noch...