Montag, 14. Dezember 2009

Pechsträhne geht weiter ...


Eigentlich wollte ich einen Punkt auf meiner Liste wegstreichen..aber beim Sticken ist mir der Rahmen rausgesprungen und dann hab ich ihn natürlich nicht mehr 100% so eingespannt bekommen wie davor..mist...ich hab die Imke aber trotzdem fertig genäht..(geht ja zum Glück ganz flott.) fürchte aber nach der ersten Wäsche ist es total ausgefranst...(links oben und rechts unten - Versatz 2 mm)
Eigentlich wollte der Große gar nichts drauf...aber die Mama hat ja nicht locker gelassen *grrr*

naja und dann liegen die 3 Mäuse hier auf'm Sofa und sind fix und alle...
richtig krank..aber ich denke kein Schweinchen...eher ne fiese Angina...

na dann mach ich mal weiter...Hühnersuppe kocht langsam vor sich hin und bei den Temperaturen bin ich auch gar nicht traurig, dass ich nicht raus muss...den einen Kinderarzttermin hab ich erst für morgen bekommen...es sind soooviele Kinder krank, dass ich echt lange hätte warten müssen..dann lieber morgen und kurze Wartezeit..

so wir machen es uns mal muckelig...
viele liebe Grüße
emma

Kommentare:

  1. Hi!
    DAs ist ja ärgerlich mit dem Sticki. Aber schief is englisch und englisch is modern, hat meine Tante immer gesagt. Und das passt ja optimal zum Thema. ;o)
    Gute Besserung an die Kinder!
    LG
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  2. ohhhhh MIST..... das kenn ich.... immer wenn man`s eilig hat, besonders gut meint....- dann passiert sowas - oder man hat keinen Ersatzstoff.....;-)
    Halt den KOpf oben - erstmal müssen die Mäuse gesund werden.... Liebe Grüsse und gute Besserung
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche Euch gute Besserung... und die Imke sieht doch toll aus!

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Da wünsche ich euch allen eine gute Besserung. Hoffentlich bleibst du verschont. Hühnersuppe mag ich auch gerne. Kann ich vorbeikommen?
    So schlimm ist das mit dem Pulli auch nicht. Zur Not nähst du einfach einen größeren Sticker darüber.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. och mensch, ich hoffe, es geht deinen dreien schnell wieder besser :(

    und zum pulli - mir ist das auch schon passiert und das ist wirklich meeeega ärgerlich *grrr*

    glg ela

    AntwortenLöschen
  6. @Renate..wenn du dich traust,,,dann komm vorbei...das reicht locker für 10 Personen...ich hab einen riesen Top aufgesetzt :-)

    AntwortenLöschen
  7. Das mit dem Sticki ist ärgerlich, mir ist das gestern auch passiert. Ich werde einfach mit der Nähma nachnähen und gut ist.
    Ich wünsche Euren Kindern gute Besserung und genüssliches Suppe schlürfen.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  8. liebe emma..das ist ja doof...alle drei platt...du arme..hauptsache dich rafft es nicht auch dahin....also schön das süppchen löffeln...
    mir ist neulich die maschine im spannfaden hängen geblieben...hat ganz laut geknattert und dann war auch alles verzogen...zum glück konnte ich alles wieder neu nach einem neustart wieder eingeben..und dann hat es gepasst...bis auf ne kleinigkeit..dafür gibt es dann häkelblumen ..lol....der imke sieht man es aber garnicht an... ;-)

    ich puste euch ne gute besserung rüber...!
    ...fühlt euch gedrückt!
    liebe grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  9. Das waer ja zu schade um den schoenen Pulli, wo er so kuschelig aussieht und jetzt sicherlich gut gebraucht werden kann.
    Ich wuerd wohl auch einfach mit der NaeMa noch mal "rueberzackeln".

    Ganz schnell gute Besserung an deine Maeuse, lass dich nicht unterkriegen.

    lg uta

    AntwortenLöschen
  10. da ist ja echt der wurm drin. die kinder sind hoffentlich fix wieder fit. ich drücke meine gutebesserungdaumen fest!!!
    dem shirt wünsche ich toitoitoi für die wäsche. hilft da vielleicht fransen-stopp?
    glg eva

    AntwortenLöschen
  11. Also ich find das Shirt ja extremst cool .. kann keine Fehler erkennen :-)

    Und draussen ist es echt schweinekalt ... wünsch Euch allen gute Besserung.

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  12. Dan schicke ich dir jetzt viel gluck das die Pechsträhne und die Krankheiten schnell vorbei sind.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  13. Ja die Pünktchen Kugeln :-)
    Die Zuckerstangen sind aus Fimo, ganz schnell selbst gemacht, viel billiger als gekaufte.
    Einfach ein Würstchen rollen und die beiden Farben in sich selbst drehen und hinbiegen...
    (kleiner Tipp vor dem Backen noch ein Loch mit der Nadel stechen(für den Faden zum hängen)
    FERTIG :-)
    Viel Spaß bei ausprobieren :-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Emma,
    ich wünsche euch dann mal allen gute Besserung!
    Werdet bald wieder ganz fit damit du wieder viele kreative Sachen machen kannst :o)
    Liebe Grüße von Marina

    AntwortenLöschen
  15. Oh Mein...wollt Dir eigentlich heute anrufen, aber das Basteln in der Kommunionsgruppe hat den ganzen Mittag gefressen. Erstmal ganz liebe Besserungswünsche von uns allen an die Schnuffels.

    Und beim Shirt...vielleicht setzt Du innnen nochmal eine enge ZickZackraupe (wie beim Applizieren) mit der Maschine auf den nicht gefassten Stoff? Wär doch wirklich schade, wenn das tolle Shirt die Wäsche nicht übersteht!

    Ich drück Euch und meld mich morgen mal!
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  16. Gute Besserung an deine 3 Liebsten!

    Um das Shirt wäre es wirklich schade wenn es die Wäsche nicht überstehen würde, es sieht nämlich toll aus!

    LG, Marion

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Emma,

    mußte es euch jetzt so kurz vor Weihnachten echt noch erwischen...och mensch! Aber sicher ist bis zum Wochenende schon alles wieder weg! ich wünsche euch auf jeden Fall ganz, ganz schnelle Besserung!
    Ich finde deine Imke trotzdem super und ich würde wahrscheinlich einefach einen großen Sticker drübernähen, dann merkt das kein mensch mehr und du mußt es dir nicht mehr anschauen *g*!

    sei lieb gegrüßt Melanie

    AntwortenLöschen
  18. Ach du arme Emma. 3 kranke Kinder, oh je. Ich wünsch euch gute Besserung!!!!
    Um den Sticki kannst ja vielleicht ein schönes Band nähen, damit fast du den Stoff einwenig mit ein.
    Ich wünsch dir alles Liebe
    Dana

    AntwortenLöschen
  19. Gute Besserung !!

    Näh doch ums ganze Kästchen rum ein blaues oder rotes Samtband. Ich würde weiße Veloursterne draufbügeln so als würden sie rausfallen und oder nach obeb steigen. Vielleicht eine Sternschnuppe nach unten und terne nach oben. So genug gebrainstormt ;)

    LG Dane

    AntwortenLöschen

Ohne Euer Feedback macht bloggen nur halb soviel Spaß - DANKE für all die lieben Kommentare